Dorsten Aktuell/News


04.03.2016
 

Bei Yasemin in Dorsten – türkische Spezialitäten seit 25 Jahren

Seit einem Vierteljahrhundert, ja, Sie haben richtig gelesen, seit 25 Jahren bieten Tekin Dagdelen und sein Team ihren Gästen türkische Spezialitäten an. Egal ob jung oder alt, wer einmal „Bei Yasemin“ in Hervest an der Halterner Straße war, kommt immer wieder. Qualität, Frische und der daraus resultierende unvergleichbare Geschmack sprechen einfach für sich.

Wir vom meinDorsten-Team haben Tekin Dagdelen einen Besuch abgestattet. Im Restaurant angekommen werden wir freundlich eingeladen auf einen Cay, einen türkischen Tee. Den gibt es hier immer umsonst.
Und schnell kommen wir schließlich auch mit dem Chef ins Gespräch und sind überrascht. Seit 25 Jahren – also seit einem Vierteljahrhundert schon - ist Tekin Dagdelen in Dorsten tätig. Kein Wunder, dass das Restaurant Bei Yasemin über einen großen Stammkundenkreis verfügt – von Borken bis ins Ruhrgebiet. „Wir sind ein Familienbetrieb und Gastgeber aus Leidenschaft“, erklärt Tekin Dagdelen, der sich viele Jahre als Vorsitzender des Dorstener Ausländerbeirates und des deutsch-türkischen Freundeskreises verdient gemacht hat.
Seit 2005 unterstützt er darüber hinaus den deutsch-türkischen Schüleraustausch und hat die Stadt Dorsten auch in der Türkei bekannt gemacht.

Die Familie Dagdelen betreibt noch das Hotel Yasemin an der Halterner Straße und das Hotel Café de Luxe am Hellweg und verfügt über insgesamt 20 Mitarbeiter. Ein weiterer, großer Erfolg von Tekin Dagdelen ist die kidzbox, eine Mischung aus Spielzeug und Lebensmitteln für Kinder. Sie findet in ganz Deutschland reißenden Absatz. 20.000 Stück werden davon monatlich verkauft.
Doch zurück zum Restaurant „Bei Yasemin“. Tekin Dagdelen ist die familiäre Atmosphäre wichtig. Er sieht das Restaurant nicht nur als Treffpunkt für Genießer der abwechslungsreichen türkischen Küche sondern auch als Begegnungsstätte. „Hier haben wir schon viele Konflikte gelöst und hier wurden schon viele Freundschaften geschlossen.“

Frage zum Abschluss: Woher kommt der Name „Bei Yasemin“?
Tekin Dagdelen: „So heißt eine Tochter von meinem Bruder. Ich wollte einen ,Blumennamen’. Außerdem ist der Name auch auf Deutsch bekannt und heißt Jasmin!“

Yasemin
Halterner Str. 84-86, 46284 Dorsten
Tel. 02362 98037
Fax 02362 98039