Dorsten-Aktuell


12.11.2016
 

Initiative „Bildung schafft Zukunft“ unterstützt i-Männchen

Die Initiative „Bildung schafft Zukunft“ freut sich, dass es auch im siebten Jahr in Folge gelungen ist, Dorstener i-Männchen mit „Starterpaketen“ auszustatten…

Diese enthalten Malkasten, Wachsmalkreide, Bunt- und Bleistifte in hoher Qualität und nach Maßgabe der Grundschulen. Sie werden Kindern zur Verfügung gestellt, deren Eltern diese Materialien nicht bezahlen können. 200 dieser Pakete sind es diesmal. Sie haben einen Wert von jeweils knapp 30 Euro und werden aus Spenden finanziert. Martina und Ralf Honsel vom Edeka-Markt an der Freiheitsstraße stellen sie der Initiative mit starken Preisnachlässen zur Verfügung, so dass alle Spenden effektiv eingesetzt werden.
In diesem Jahr hat sich der Rotary Club Dorsten erneut bereit erklärt, den größten Teil dieser Starterpakete zu finanzieren. 25 Starterpakete finanziert außerdem die Mr. Trucker Kinderhilfe anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens.
Warum sind es ausgerechnet Kunstutensilien, die den Kindern in die Starterpakete gepackt werden? Gerade an diesem Material sparen Eltern von benachteiligten Familien leider oft. Herbert Rentmeister, Rektor der Agatha-Schule: „Diese Aktion entlastet die Dorstener Grundschulen und unsere Lehrer sehr, weil so alle Kinder durch das hochwertige Material im kreativen Bereich durch gute Ergebnisse glänzen können. Leider ist im künstlerischen Bereich der Zusammenhang zwischen Qualität und Preis der Materialien sehr hoch.“
Die Initiative Bildung schafft Zukunft wurde im Juli 2010 gegründet. Durch Aktionen und Spenden soll finanziert werden, was auch in Dorsten längst nicht mehr die Regel ist: Dass Kinder mit einer geeigneten und ausreichenden Ausstattung ins Schulleben starten.
Der Kinderschutzbund ist Träger der Initiative Bildung schafft Zukunft, Bürgermeister Tobias Stockhoff ist ihr Schirmherr, beteiligt sind außerdem das Jugendamt der Stadt und die Dorstener Grundschulen.
Quelle: Stadt Dorsten

Spendenkonten: Kinderschutzbund Dorsten
Sparkasse Vest in Dorsten, Stichwort „BSZ“
Konto 170 011 16 BLZ 426 501 50
Volksbank Dorsten, Stichwort „BSZ“
Konto 309 470 002 BLZ: 426 623 20


Das Foto zeigt (v.l.) Georg Nachbarschulte (Präsident des Rotary Clubs Dorsten), Sieglinde Metschl (Vorsitzende Kinderschutzbund), Norbert Holz (Vorsitzender Mr. Trucker Kinderhilfe), Bürgermeister Tobias Stockhoff und Ralf Honsel (Edeka Honsel).