Dorsten-Aktuell


20.02.2017
 

Gala-Ehrenamt 2017:
Kartenkontingente werden versandt
 

Die Vorbereietungen für die diesjährige Ehrenamt-Gala laufen auf vollen Touren. In der laufenden Woche hatte die Jury getagt und aus zahlreichen Vorschlägen aus der Bürgerschaft die zu Ehrenden ausgewählt. Drei Bürgerinnen und Bürger sind für die Auszeichnung nominiert, ein weiterer soll für das Lebenswerk geehrt werden.

Wie immer stehen die Ehrungen in einem bunten Mix aus Show und Unterhaltung, moderiert durch Sportkoordinator Michael Maiß. Die Gala Ehrenamt findet am 19. März diesen Jahres im Rahmen einer sonntäglichen Matinée statt. Die Ehrungen nimmt Bürgermeister Tobias Stockhoff persönlich auf der Bühne in der Aula St. Ursula vor. In diesem Jahr haben lokale, aber auch weit über die Region hinaus bekannte Künstler zugesagt, das Programm zu gestalten: als ein Dankeschön an alle, die das Leben in unserer Stadt durch ihr ehrenamtliches Engagement lebenswert gemacht haben und immer noch machen.
Quelle: Stadt Dorsten