Dorsten-Aktuell


30.06.2017
 

„Von der Leidenschaft, Menschen zu helfen“

Murina–Ute Mildner über ihren ganzheitlichem Rundum-Service

Immer mehr Menschen praktizieren heute Feng Shui, die Harmonielehre aus Asien.
Sie suchen nach nachvollziehbaren Stimulationen und Ideen, mit denen Sie durch die Formwerdung der Umgebung ihre Lebensqualität entscheidend verbessern können.
Doch in zunehmendem Maß sind die Suchenden verunsichert, weil sie zwischen den verschiedenen Feng Shui Lehren Diskrepanzen entdecken oder die Zusammenhänge und Gemeinsamkeiten nicht erkennen. Welchen Empfehlungen sollen sie folgen?
Inwiefern ist die alte Schulmedizin noch auf dem neuesten Stand und was kann eine Behandlung bewirken, für die es noch keinen wissenschaftlichen Beweis gibt?

Ute Mildner, die über zehn Jahre ein eigenes Reformhaus führte, weiß Rat für die Lebensführung und über Möglichkeiten, Seele und Körper wieder in Einklang zu bringen.

meinDorsten.de:
Die Hersteller von Naturkosmetik betonen immer wieder, dass man die Natur nicht verbessern könne. Wie sehen Sie das?

Ute Mildner:
Naja, ich arbeite zwar auch mit veganen Substanzen, allerdings gibt es auch Kunden, die auf Naturprodukte allergisch reagieren.

meinDorsten.de:
Lässt sich Feng Shui, das auf östlichem Gedankengut beruht, überhaupt in unserer Kultur anwenden?

Ute Mildner:
Im Prinzip schon, jedoch lässt es sich meist auf Grund von den jeweiligen Gegebenheiten, wie zum Beispiel begrenzten Wohnraum, nicht umsetzen.

meinDorsten.de:
Wie gehen Sie bei einer Beratung vor?

Ute Mildner:
Also, die Beratung suchen die Kunden schon bei mir im Laden, die Ausführung findet dann allerdings vor Ort, im Zuhause des Kunden, statt.

Sowohl Feng Shui als auch die Traditionelle Chinesische Medizin verbinden die gleichen Grundlagen und die gleichen Ziele. Beide Lehren basieren auf den Prinzipien von „Chi“ und „Yin und Yang“, und den daraus resultierenden fünf Wandlungsphasen.
Beide haben dasselbe Ziel: Dem Menschen zu helfen, das eigene Gleichgewicht zu erhalten oder es wieder zu finden, falls es verloren gegangen ist.

Der Unterschied an sich liegt nur am Objekt. Während Feng Shui durch Optimierung Räume in Einklang bringt, heilt die Traditionelle Chinesische Medizin den ganzen Menschen. Durch Ergänzung beider Lehren ergibt sich eine faszinierende Symbiose.

In ihrem Institut für Ästhetik, Medical-Beauty & Vitalität berät und behandelt Murina – Ute Mildner an folgenden Tagen: Montag – Freitag von 09.00 – 13.00 Uhr und von 14.30 – 18.30 Uhr sowie nach Vereinbarung. Mittwochnachmittag ist geschlossen. Termine können per Telefon unter 02853/448 40 74 oder per eMail murina@ute-mildner.de vereinbart werden.


Wenn auch Sie Ihr Unternehmen, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung hier auf „meinDorsten.de“ präsentieren wollen, nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Profitieren Sie von unseren 50.000 Besuchern im Monat mit der Verlinkung Ihres eigenen Banners direkt auf Ihre Homepage!
Mit passenden, redaktionellen Inhalten, Fotos oder Filmbeiträgen schaffen Sie für Ihre Besucher einen exklusiven Mehrwert.