aat


Dorsten Aktuell


31.10.2017
 

Lichterfest 2017

Am 12.11.17 findet das 12. Lichterfest in Dorsten statt. Dieses Fest ist ein Fest für das Ehrenamt in Dorsten.
Vereine in Dorsten waren aufgerufen, sich an diesem Fest zu beteiligen. Für die Vereine selber entstehen hierzu keine Kosten.
Das Fest wird von der Dorstener Interessengemeinschaft Altstadt e.V. organisiert und durchgeführt. Hierzu hat die DIA vor 2 Jahren einen Beirat gegründet, der dieses Fest unter der Federführung von Altbürgermeister Lambert Lütkenhorst und Heike Hein ehrenamtlich organisiert und mit Rat und Tat zur Seite steht.
Es gibt zahlreiche Sponsoren, ohne die das Fest überhaupt nicht möglich wäre. Fast 90 Unternehmen beteiligen sich an der Finanzierung des Festes. Neben unendlich vielen Sponsoren, die Paten von einem Verkaufsstand sind und diesen finanzieren, sind besonders die beiden Dorstener Banken (Vereinte Volksbank e.G. und Sparkasse Vest) zu nennen, aber auch innogy, Dorstener Zeitung, Mercaden und WinDor unterstützen dieses Fest des Ehrenamts sehr großzügig.
Insgesamt sind bei diesem Fest 91 Stände, Pavillons und Pagoden in der Stadt verteilt, die das Augenmerk auf die Vereinsarbeit lenken und sich an dem Tag präsentieren und das eine oder andere anbieten werden.
Das Fest beginnt um 12 Uhr mit dem Ehrenamtsmarkt. Von 13 – 18 Uhr ist der Einzelhandel in der Innenstadt natürlich auch für Sie geöffnet.
Im Anhang finden Sie eine Liste, der Vereine, die teilnehmen und des entsprechenden Angebotes.
Ebenfalls gibt es ab 12 Uhr auf der Bühne am Marktplatz ein Non-Stop-Bühnenprogramm.
Bühnenplan Lichterfest 2017

12:00 - 12:30 Workers Hall e.V. Trampolin, Zumba, Thaiboxen
12:30 - 13:00 Fanfarenzug Holsterhausen Musikdarbietung
13:15 - 13:45 TSG Kindermusikdarbietung
14:00 - 14:15 Lebenshilfe Trommelgruppe
14:45 - 15:15 Fanfarenzug Holsterhausen Musikdarbietung
15:30 - 16:00 Bonisingers Gesang
16:00 - 16:30 Auslosung der Vereine
16:30 - 17:30 LIONS Special
17:30 - 18:00 Lichterumzug mit anschließender Martingsgeschichte und Einschalten des Sterns
im Anschluss bis….. Fanfarenzug Holsterhausen Abschluss Special

Eine Besonderheit in diesem Jahr ist für die Dorstener LIONS im Rahmen des Lichterfestes geplant. An diesem Tag spenden die Vereine der Stadt Dorsten ein Blindenmodell unserer Altstadt. Dieses Modell wird durch die 4 Präsidenten der Vereine zwischen 16:30 Uhr und 17:30 Uhr an den Bürgermeister Tobias Stockhoff übergeben. Das Modell wird zwischen dem Alten Rathaus und der Agathakirche seinen Platz finden. Da die LIONS in diesem Jahr ihr 100jähriges Jubiläum feiern, machen sie der Stadt dieses großzügige Geschenk.
Im Anschluss daran findet der schon traditionelle Martinszug mit Laternen statt. Er beginnt am Platz der Deutschen Einheit und endet auf dem Marktplatz vor der Bühne, wo dann die Martinsgeschichte vorgetragen wird. Alle Kinder, die mit Laternen mitlaufen, erhalten einen Stutenkerl. Unterstützt und organisiert wird der Umzug vom Verband der Reservisten d. deutschen Bundeswehr e.V. Kreisgruppe Recklinghausen / Gelsenkirchen / Bottrop und der freiwilligen Feuerwehr des Löschzugs Altstadt.
Und dann ist es endlich soweit, der Lichterstern über dem Marktplatz wird eingeschaltet und erhellt diesen mit einem warmen Licht bis in das neue Jahr hinein.
Zum Abschluss des Festes, welches um 19 Uhr endet, spielt der Fanfarenzug Holsterhausen ein Special auf der Bühne.