www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Dorsten-Aktuell


Die 23. Dorstener Frauenkulturtage

 

Mit der offiziellen Eröffnung durch Bürgermeister Lambert Lütkenhorst starten am 28. Februar um 20 Uhr in der Aula Petrinum die 23. Dorstener Frauenkulturtage. Ebenfalls auf dem Programm steht Kabarett mit dem Duo „Die Protoplasten“, Eintritt: 5 Euro.

• Tipps und Infos zum beruflichen Wiedereinstieg für Frauen gibt es von 9 bis 12.30 Uhr im Haus der Familie, Idastraße 49, Holsterhausen. Im März finden folgende Veranstaltungen statt:

• 1. MärzBauchtanz-Aufführung in Anlehnung an die Orientreisen der Ida Pfeiffer um 20 Uhr, Aula Petrinum, Basar ab 18 Uhr, Eintritt: 5 bis 7 Euro.

• 2. März Liederabend mit Sigrun W. Heuser ab 17 Uhr, im Alten Rathaus, Eintritt: 5 Euro.

• Am 3. und 6. März bietet die Verbraucherberatung Dorsten, Julius-Ambrunnstr. 10, von 10 bis 14 und 15 bis 18 Uhr kostenlose Rechtsberatung für Frauen zu Kaufverträgen und vielem mehr, Ansprechpartnerinnen sind Mechthild Clever-Schmitz undRuth Pettenpohl.

• „Kick it like Beckham“ läuft am 4. März um 19.30 Uhr im Central-Kino, Borkener Str. 160, Holsterhausen, Karten zu 5,50 Euro unter Tel. (02362) 94930.

• Am 6. März ab 16 Uhr im Gemeindehaus St. Nikolaus, Klosterstr. 76, Hardt, Lesung mit Brigitte Wiers und ab 18 Uhr Vernissage des Künstlerischen Aktivkreises in der Stadtbibliothek.

• Der Historische Frauenstadtrundgang unter Leitung von Vera Konieczka startet am 7. März um 16 Uhr ab dem Alten Rathaus

• Gelenkten Meditation unter Leitung von Doris Imig am 8. März von 15.30 bis 17.45 Uhr im Haus der Familie, unter Kursnr. 2003A, www.fbs-dorsten.de. Um 18 Uhr findet in der Kreuzkirche, An der Landwehr, Hervest Guyana ein Abendgottesdienst zum Weltgebetstag statt.

• Am 9. März referiert Ursula Lietz um 11 Uhr im Hotel Albert, Holsterhausen, über „Frauen – Wo wir herkommen, wo wir hin wollen“.

• Am 10. März um 20 Uhr, Paul-Gerhardt-Haus, An der Landwehr 63, Hervest Zauber des Vorlesens mit Anni Kappenberg und Gisela Poppek

• 11. März: ab 18 Uhr, Begegnungs- und Beratungsstelle für psychisch belastete Menschen ( BuB), Gelsenkirchener Str. 37, Feldmark, „Tempo, Tempo oder Eile mit Weile? Die Mobilität von Frauen und Männern in der Karikatur“ Ref.: Vera Konieczka

•12. März: Ökumenischer Gottesdienst, um18 Uhr, St. Ursula.

• 6. bis 26. März: Ausstellung des Künstlerischen Aktivkreises Wulfen, Stadtbibliothek.

• 28. Februar bis 26. März: Büchertisch zum Thema der Frauenkulturtage Stadtbibliothek und Stadt- und Schulbibliothek Wulfen.

Weitere Infos unter Tel. (02362) 663420.