www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Dorsten-Aktuell


Blaues Kreuz Dorsten auf der Seniorenmesse
Sucht im Alter kann jeden treffen

Aktuelle Informationen und Kontaktadressen rund um das Thema „Sucht im Alter“ bietet das Blaue Kreuz in der Evangelischen Kirche (BKE) auf dem Gemeinschaftsstand der Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen an.

Anlässlich der Seniorenmesse in der VHS am 26.09.2009 von 10 bis 17 Uhr will das BKE Betroffene, Angehörige, Betreuer und die gesamte Öffentlichkeit für Suchtprobleme älterer Menschen sensibilisieren. Arbeitslosigkeit, Vorruhestand und Rente stürzen manchen Mitbürger in eine große Leere, die oft mit Alkohol kompensiert wird. Häufig wird auch mit süchtig machenden Medikamenten zu unbedacht umgegangen.

Alkohol, aber auch Tabak und vor allem Medikamente sind für viele ältere Menschen ein großes Problem, das die Lebensqualität und Selbstbestimmung im Alter beeinträchtigt.

Das Blaue Kreuz will die weit verbreitete Ansicht entkräften, dass sich Suchthilfe im Alter nicht mehr lohne. Auch Ärzte und Pflegepersonal werden aufgefordert, Betroffene auf ein vermutetes Suchtproblem und das Abhängigkeitspotential von Medikamenten anzusprechen und auf Hilfsangebote hinzuweisen.

Weitere Infos unter www.blaues-kreuz-dorsten.de. Auf der Seite „Termine“ können auch Prospekte und Broschüren zum Thema „Sucht im Alter“ heruntergeladen werden.
Telefonischer Kontakt BKE Dorsten: 01 52 - 29 16 67 26