www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Dorsten-Aktuell


Zirkus-Festival im Lippetal
 

Ergreifen Sie die Chance, den größte Circusclown aller Zeiten live zu erleben: Obwohl schon 78 Jahre alt, ist Oleg Popov noch immer ein Wunder an Originalität und Munterkeit und bezaubert im „Großen Russischen Staatscircus“ Jung und Alt mit seinen kreativen Darstellungen.

„And Friends“ ist nicht nur eine Show, sondern ein circensisches Festival, bei dem schon drei Millionen Zuschauer voll auf ihre Kosten kamen. Internationale Stars der Manege zeigen in einer faszinierenden Choreografie sensationelle Artistik, Akrobatik, Magie, Tierdressur, Komik und Poesie. Traditionelles Zirkusflair sowie moderne Technik und spannende, temporeiche Stuntnummern begeistern auch die jüngeren Zuschauer.
Jede Vorstellung wird zu einem einzigartigen Erlebnis
voll Action, Staunen und Lachen.

Clown Oleg Popov, schon zu Lebzeiten eine Legende, präsentiert das Programm „and friends“. Popov liebt seinen Beruf und sagt: „Mehr als 40 Jahre braucht ein Clown schon, bis er das richtige Gesicht bekommt.“ Nach wie vor steht er täglich mit seinen zauberhaft poetischen Reprisen in der Manege, denn das ist für ihn der schönste Platz auf dieser Welt.

 

In den unzähligen Interviews, die Oleg Popov im Laufe seiner Karriere gegeben hat, hat er immer wieder betont, dass er Clown bleiben wird, „so lange ich gesund bleibe und die Menschen mich sehen wollen“. Gesund und fit ist er – und die Menschen bekommen nach wie vor nicht genug von ihm.

Luftakrobaten, mal romantisch, mal spektakulär und temporeich, schweben grazil  unter der Circuskuppel. Bei ikarischen Spielen, die es bereits im antiken Rom gab, setzen die Artisten Balancegefühl und Beweglichkeit eindrucksvoll in Szene. Reckturner zeigen, was an diesem olympischen Gerät wirklich möglich ist. Kraftvolle Handvoltigen beweisen, dass es keine aufwendigen Geräte und Accessoires braucht, um das Publikum in Erstaunen zu versetzen.

 Durch humane Tierdressur wirken majestätische Raubtiere wie zahme Schmusekatzen.

Wer sich bei den Vorstellungen auf dem Festplatz Lippetal zwischen 4. und 7. Dezember überzeugen lassen will: Karten gibt es vergünstigt im Vorverkauf an allen bekannten CTS- Vorverkaufsstellen, unter www.der-kartenvorverkauf.de und unter Tel. (01805) 301070.