www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Dorsten-Aktuell


Jahreshauptversammlung der Sportfahrergemeinschaft Dorsten e.V./ADAC am Sonntag, den 07.02.2010
 

Die MGV der SFG fand am vergangenen Sonntag in der Gaststätte Hermes an der Olbergstraße in Holsterhausen statt.
Neben umfangreicher Berichterstattung der Vorstände, wurde die vorherrschende Trainings-Situation der SFG-Sportler eingehend bewertet. Hier fehlt im Großraum Dorsten noch immer ein langfristig nutzbares Trainingsgelände für die Sportler und Jugendlichen und Kinder des Vereins. Es ist dem Verein in seiner 34jährigen Geschichte nicht gelungen, für den Trainingsbetrieb etwas Nachhaltiges und geeignetes zu finden. Dieses ist umso bedauerlicher, da die SFG-Sportler im vergangenen Jahr zahlreiche Erfolge, wie den Westfalenmeister im Kart-Rennsport (Jugend-Bereich) erreichen konnten. Durch die Bebauung der Mitarbeiterparkplätze auf Leopold, ist für den Verein leider ein totales Trainings-Manko für das Jahr 2010 zu prognostizieren. Der Vorsitzende Saterdag rief alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins auf, möglichst bald Ersatzflächen zu finden.
Hierbei wendet sich der Verein hilfesuchund an alle Dorstener, deren Geschäftswelt und die ansässige Industie.

Der erstmalig durchgeführte Neujahrs-Empfang wurde von den Mitgliedern als äußerst gelungen empfunden. Eine Neuauflage in 2011 ist geplant.
Der im Jahre 2010 stattfindende Veranstaltungs-Pool um fasst wieder zahlreiche Toiuristik-Wettbewerbe der Sportfahrergemeinschaft:
vom 01.12.2009 bis 30.04.2010 findet der Dorstener Heimatwettbewerb unter dem Motto "Dorsten im Wandel der Zeitgeschichte" und zeitgleich die Internationale Zielfahrt mit dem Lösungswort "Freudenberger Dreieck" statt. Am Oster-Montag veranstaltet die SFG ihre 22. traditionelle Osterfahrt. Zum diesjährigen Altstadtfest wird am Samstag, den 05.06.10 die Internationale Sternfahrt stattfinden. Ebenfalls läd der Verein zu einem Oldtimer-Treffen mit Ausstellung und Prämierung der Fahrzeuge am 05.06. auf den Platz der Deutschen Einheit in Dorsten ein. Zum diesjähren 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring plant der Verein ein Campingtreffen in der "Hatzenbach". Das die Formel-1 erst in 2011 wieder am Nürburgring gastieren wird, werden die Sportwarte der SFG als "Marshals" der Streckensicherung vom 18. bis 22. August 2010 zur ADAC-Deutschland-Rallye an die Mosel begeben. Hier findet das 5. Internationale SFG-Campingtreffen zum Rallye-Wltmeisterschaftslauf in Deutschland statt.
Für die im Jahre 2010/2011 geplante Großveranstaltung "Freudenberger Dreieck Revival" steht die SFG-Dorsten noch immer "Gewehr bei Fuß".

Unter großem Ablaus schieden einige langjährige Vorstands-Mitglieder aus privaten und beruflichen Gründen aus. Die Neuwahlen brachten folgende Ergebnisse: bei eigener Enthaltung einstimmig wiedergewählt wurden der 1. Vorsitzende Friedhelm Saterdag und die Schatzmeisterin Rita Saterdag.
Mit dem gleichen Stimmergebnis wurde der neue 2. Vorsitzende Markus Adam aus Marl gewählt. Diese 3 bilden den geschäftsführenden Vorstand.
Der erweiterte Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Schriftführer Markus Adam, Wiederwahl in 2. Funktion; Michael Beer aus Gladbeck wurde neuer Sportleiter; Torsten Doliwa aus Bottrop wurde von der Jugend-MGV als neuen Jugendleiter vorgeschlagen und von der Haupr-MGV gewählt; Volker Brodhage aus Dorsten übernahm das Amt des Verkehrs- und Touristikleiters.
Der Vorstands-Beirat setzt sich wie folgt zusammen: stellvertretender Jugendleiter Ernst Droste, Kassenwart der Jugendgruppe Jutta Droste und Franz Josef Zielinski, Kassenwart der Sportwartgruppe.
Die Leitung der Sportwartgruppe übernahm Friedhelm Saterdag; seine Stellvertreterin ist Rita Saterdag; die Kasse führt weiterhin der langjährige Kassenwart der Sportwarte Franz Josef Zielinski.

Die SFG als Dellegierte beim ADAC-Westfalen werden vertreten: 1. Michael Beer, 2. Herbert Weigel; 1. Ersatz Volker Brodhage, 2. Ersatz Markus Adam. Zu Revisoren und Kassenprüfer wurden gewählt: 1. Ernst Droste, 2. Anke Brodhage, Ersatz Herbert Weigel.
Es wurde vereinbart, dass die Amtszeiten der beiden geschäftsführenden Vorstände Rita und Friedhelm Saterdag bei der MGV im Jahre 2012 enden werden. Hier plant der Verein einen Generationswechsel.
Die Jahreshauptversammlung der SFG-Dorsten e.V./ADAC konnte schon nach 3 harmonisch verlaufenden Stunden vom 1. Vorsitzenden F. Saterdag für beendet erklärt werden.
Wer sich von den Lesern für eine spannende Sportwart-Tätigkeit (Rallye oder Formel-1) interessiert, kann sich jederzeit mit dem Verein in Verbindung setzen. Die Ausbildung hierzu findet über die SFG-Dorsten statt. Die Sportwart-Gruppe ist für jeden neuen Kollegen/Kollegin dankbar. Das Mindestalter für die Aufnahme in diesen Tätigkeitsbereich beträgt Rallye 16 Jahre und Formel-1 18 Jahre, vorausgesetzt es liegt eine persönliche Mitgliedschaft in der SFG, und die Erlaubnis der Erziehungsberechtigten (Mitglieder unter 18) vor.