www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Dorsten-Aktuell


Zu zweit mit "Spieltrieb" auf der Kleinkunstbühne
 

Das Chanson-Duo „Zu zweit“ gastiert mit seinem Programm „Spieltrieb“ am Freitag, 26. März um 20:00 Uhr auf der Dorstener Kleinkunstbühne in der Aula des Gymnasiums Petrinum.

Zu zweit, das sind Tina Häussermann und Fabian Schläper. Sie haben Freude am Spielen, spielen miteinander, nebeneinander, gerne auch mal gegeneinander. Sie sind jung, sie machen Musik, und sie haben etwas zu sagen. Ihre Lieder sind die einer neuen Generation und ihre Texte entstammen dem Hier und Heute: Unverblümt, frisch und mit dem Schalk im Nacken. Da wird mit Politessen abgerechnet, werden Bullterrier dressiert und Kinder beim Namen genannt – selbst wenn sie Iduna heißen.

Tina Häussermann besticht mit messerscharfem Witz, ist souverän in allen Gesangsstilen und äußerst sattelfest am Klavier. Fabian Schläper als Meister der leiseren Töne - und dennoch plötzlich wieder voller Temperament - ist ein hinreißender Chansonnier und feinsinniger Texter. Mit treffender Situationskomik, witzigen Dialogen, frech und couragiert spielt das Duo sich selbst und sein Publikum in einen wahren „Spieltrieb“.

Solo erspielten sich Tina Häussermann und Fabian Schläper verschiedene Kleinkunstpreise und Stipendien. Zu zweit errangen sie den ersten Platz bei den renommierten Kleinkunstpreisen „Krefelder Krähe“ 2006 und „Die Krönung“ 2007 in Burgdorf/Schweiz.

Karten zum Preis von 15 € / ermäßigt 10 € gibt es im Kulturbüro, Bildungszentrum Maria Lindenhof, Raum 219, Tel. 0 23 62 / 66 40 52.

Kartenbestellungen sind auch möglich per e-mail: vhs-und-kultur@dorsten.de oder über das Internet: www.dorsten.de/vhsundkultur 

Ansprechpartnerinnen: Marlies Milos, Mareike Bittner, Tel. 0 23 62 / 66 40 52