www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Dorsten-Aktuell


Energiesparen und alternative Heizmethoden
 

Energiesparen und energiesparende Sanierung, alternative Energien und alternative Heizmethoden – das sind die Themenschwerpunkte der diesjährigen „Doit 2010“, der mittlerweile vierten Immobilientage in Dorsten.

Weil das Messegelände der letzten Veranstaltung, das Hervest-Dorstener Zechengelände Fürst Leopold, nicht zur Verfügung stand, musste die Messe (ursprünglich für September 2009 geplant) räumlich und zeitlich verlegt werden. Sie findet jetzt am Samstag und Sonntag 24. und 25. April, in der Eissporthalle (Crawleystraße 10-12) und teilweise auf dem Außengelände statt.

Der Kauf und Verkauf von Häusern, Wohnungen und Grundstücken bleibt ein wesentliches Thema der Veranstaltung. Die Bereiche Bauen und Bauhandwerk sowie Wohnen und Einrichten haben sich in der Vergangenheit zu gleichwertigen Schwerpunkten entwickelt, die die Veranstaltung ergänzen und abrunden. „Genau das macht die ‚Doit‘ für Aussteller und Besucher so attraktiv“, findet der Arbeitskreis „Doit“ und der Verein „Sag Ja zu Dorsten“, die die Veranstaltung organisieren.

Wie in den Vorjahren wird sie durch ein Rahmenprogramm ergänzt. So wird es wieder eine Vortragsreihe zu Themen um Immobilien, Bauen, Energiesparen und Einrichten geben. Außerdem soll ein Programm für Kinder entwickelt werden, damit die Eltern das Informationsangebot der Ausstellung in Ruhe nutzen können.

Die Ausstellungsfläche ist fast ausgebucht, es gibt noch einzelne freie Plätze in der Halle und im Außenbereich.

Informationen und Anmeldeunterlagen bei Gudrun Schade 02362/954555 und Susan Kahl 02363/43080.