www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Dorsten-Aktuell


Auto- und Modenschau
 

Zusammen mit der Veranstaltungsagentur interevent rollte die DIA schon zum vierten Mal den roten Teppich in der Altstadt aus und präsentierten die angesagtesten Fahrzeuge des Jahres.

Frank Rennefeld und Achim Bleuel verrieten Wissenswertes über die Fahrzeuge, erläuterten Ausstattungen und Preise.

Mit dabei waren die Autohäuser Köpper, van der Moolen, Lüning, Borgmann, Heddier, Sprungmann, Baumann, Muttschall, Sonntag, die Dorstener Autogalerie sowie das Haus am Swebenring. Auch wer Mobilität auf zwei Rädern bevorzugte wurde fündig.

Alle Anbieter waren mit ihrem Fachpersonal vor Ort („setzen Sie sich doch mal ‘rein“), das Fragen zu den ausgestellten Autos beantwortete. Davon war die ganze Bandbreite vertreten: Vom schicken, aber teuren Cabrio über praktische Familien-Kombis und Kleinwagen für die Stadt bis zum flott geschnittenen und eleganten Sportcoupé.

Die Welt auf den Kopf gestellt erlebten die Kandidaten, die den Stand des ADAC auf dem Markt besuchten und in einen alten 3er BMW kletterten. Der ließ sich nämlich komplett drehen, um das Herausklettern aus einer Karosse nach einem Überschlag zu lernen.

Musik gab’s auch: Die Trommler der Gesamtschule Wulfen, „Samba Banana“, versuchten unüberhörbar, aber leider vergebens, die Sonne hinter den dicken Wolken hervor zu locken.

Bericht: DerWesten.de