www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Dorsten-Aktuell


US-Fitnesscoach motiviert Hair-Piraten – RTL und Deutschland schauen zu!
Harter Drill und Streicheleinheiten führen zum Erfolg
 

Motivation – ein Zauberwort, nicht nur in Zeiten der Wirtschaftskrise. Unternehmer aller Wirtschaftszweige interessieren sich für den besten Weg ihre Mitarbeiter zu Höchstleistungen anzuspornen, und so die wirtschaftliche Entwicklung seines Unternehmens nachhaltig zu fördern und quasi ganz nebenbei die Zufriedenheit der Angestellten zu sichern und so ihre Arbeitsleistung zu steigern. Um die beste Methode zu finden, kann man Bücher wälzen, Seminare besuchen – oder einen ganz anderen Weg beschreiten: wie Alfred Sartory aus Dorsten.

Als erfolgreicher Chef des Saloneinrichters interpartner Sartory GmbH und Gründer des Franchise-Friseurs Hair-Pirat suchte er nach Möglichkeiten, seine Mitarbeiter zu fördern und zu fordern. Auf einer Messe für Gesundheit und Vitalität lernte er den US-Fitnesscoach Morris Lee Riedel kennen, der ihm ein für Deutschland absolut neues Konzept vorstellte. Statt der üblichen Motivations- und Verkaufsschulungen bietet Morris Lee, einer der erfolgreichsten Personal Trainer aus den USA, eine Methode an, bei der das persönliche Selbstwertgefühl des Einzelnen, Gesundheit und körperliche Fitness im Vordergrund stehen. Morris Lee schult die körperliche Fitness, fördert die Gesundheit der Teilnehmer und steigert ihr Selbstwertgefühl. Ziel ist es, Menschen zu formen, die sicher im Leben stehen – privat und beruflich – um durch innere Zufriedenheit des Einzelnen durch Synergieeffekte auch den Umsatz im Unternehmen zu steigern.

Bei der Mischung aus intensiven Einzelgesprächen, fördernder und klärender Gruppenarbeit in Kombination mit körperlichen Drills im Boot Camp und sportlichen Wettbewerben werden die Mitarbeiter über ein neues Körpergefühl zu sich selbst hin geführt. Unterstützt durch individuelle Ernährungspläne und persönliche Tagesabläufe werden alle Teilnehmer ganzheitlich betreut. Motivation im herkömmlichen Sinne beinhaltet vor allem Belohnung – und auch Morris Lee hält besondere Momente als Belohnungsfaktor bereit. Von der entspannenden Massage, Fotoshootings und abwechslungsreichen Events hält das Konzept des US-Fitness-Gurus alles bereit, um die Teilnehmer nicht nur aktiv an der Veränderung teilhaben zu lassen, sondern sie auch durch positive Erlebnisse zu beglücken. Morris Lee und das Team der Hair-Piraten freuen sich bereits auf die neue Herausforderung und Alfred Sartory ist sich seinerseits sicher, die perfekte Wahl getroffen zu haben, als er sich für dieses in den USA bereits weit verbreitete und erfolgreiche Konzept entschied. Und nicht nur die Beteiligten finden dieses Projekt spannend – der Fernsehsender RTL hat von dem Vorhaben des Dorstener Unternehmers Wind bekommen und wird es mit einem Filmteam begleiten.

Am Freitag (9. Juli) startet die Zusammenarbeit – eine innovative, schweißtreibende, spannende und entspannende Zeit liegt vor den Mitarbeitern des Hair-Pirat und dem Personal Coach und Drill Spezialisten Morris Lee. RTL wird zum Start des Projekts der Hair-Piraten mit der Kamera dabei sein u.a. wenn Einzelgespräche zwischen Morris Lee und den Mitarbeitern stattfinden, in der Gemeinschaft schweißtreibender Sport getrieben und zur Entspannung eine Massage genossen wird. Und sie werden auch am Ball bleiben um die Ergebnisse zu überprüfen und den Unternehmern Deutschlands zu zeigen, wie sie ihre Mitarbeiter ebenfalls glücklich und ihr Unternehmen erfolgreicher machen können, und den ersten Schritt zu machen, wie Alfred Sartory.