www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Dorsten-Aktuell


Cornelia Funke per Livestream im Baumhaus

Die erfolgreiche Jugendbuchautorin und gebürtige Dorstenerin Cornelia Funke, bekannt geworden durch Bücher wie „Tintenherz“ oder „König der Diebe“, feiert in New York die Weltpremiere ihres neuen Buches „Reckless“. Während einer Live-Übertragung haben am 14. September Fans die Möglichkeit direkt dabei zu sein. Die Lesung wird in das Dorstener „Cornelia Funke Baumhaus“ übertragen. Geplant ist, dass die gebürtige Dorstenerin persönliche Grüße auch besonders an ihre Leser in Dorsten übermittelt.

Die Veranstaltung beginnt in New York um 13.30 Uhr, 19.30 Ortszeit in Dorsten. Nach der Begrüßung beginnt die 25-minütige Lesung, anschließend folgt ein cirka 15-minütiges Gespräch zwischen Cornelia Funke und Lionel Wigram (einer der Produzenten von Sherlock Holmes), bevor die Autorin noch Fragen aus dem Web beantwortet. Die Übertragung schließt mit dem Reckless Song. Im Anschluss an die Übertragung geht die Veranstaltung im Baumhaus weiter.

Derzeit laufen die Umbauarbeiten für das „Cornelia Funke Baumhaus“, bei dem es sich ursprünglich um ein Gebäude der Stadtbibliothek handelt. Dies stand Pate für das Baumhaus in Funkes Büchern, als Kind hat sie selbst dort Bücher entliehen und das Stöbern in spannender Literatur schätzen gelernt. In der Zukunft möchte der Verein um das „Cornelia Funke Baumhaus“, die zwischenzeitlich als Verwaltungsdruckerei genutzten Räume, zu einem kreativen Raum für Kinder und Jugendliche umbauen.