www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Dorsten-Aktuell


Spot an, Kamera läuft!
Hair-Pirat Friseur-Team aus Dorsten wird von Personal Coach Morris Lee gedrillt

 

Millionen Zuschauer verfolgen täglich gebannt Fernseh-Dokus über ganz normale aber auch ganz besondere Situationen im alltäglichen Leben der Deutschen. Etwas ganz Besonderes erleben derzeit die Mitarbeiter des Dorstener Friseursalons Hair-Pirat: Sie werden motiviert und gedrillt vom amerikanischen Personal Coach Morris Lee – und dank RTL kann ganz Deutschland dabei zusehen und Sie können live dabei sein!

Das Projekt des Dorstener Unternehmers Alfred Sartory läuft seit fast drei Monaten – er möchte seine Mitarbeiter mit Hilfe des US-Coachs Morris Lee nicht nur körperlich fit kriegen, sondern vor allem motivieren und ihr Selbstvertrauen stärken. Begleitet von einem RTL-Kamerateam lernen die Hairstylisten die Grundlagen gesunder Ernährung und ausgewogene sportliche Betätigung kennen – und ganz nebenbei werden in ihnen Verkaufstalente geweckt und die Arbeitsmotivation verbessert. Natürlich müssen die Protagonisten dafür auch etwas tun. Sie werden bei weitem nicht ständig mit Samthandschuhen angefasst, im Gegenteil: am Montag (23.8.) erwartet das Team härtester Drill wenn sie einen ganzen Tag im Boot Camp von Morris Lee verbringen. Auf dem Firmengelände der interpartner Sartory GmbH im Industriegebiet Dorsten hat der erfahrene Drill-Instructor für die Hair-Piraten einen Parcour vorbereitet, der den Teilnehmern physisch und psychisch einiges abverlangt.

„Mein Ziel ist es, die Teilnehmer an ihre Grenzen zu bringen, sowohl körperlich, als auch mental.“, sagt Morris Lee, der in seiner Heimat, den USA, mit Boot Camps groß geworden ist und ihre Vorteile schätzen lernte. „Situationen anzunehmen, durchzuhalten, scheinbar Unlösbares zu lösen – dadurch wird das Selbstbewusstsein gestärkt und das Zusammengehörigkeitsgefühl geweckt. Genau das Richtige um ein Team zusammen zu schweißen und das Selbstwertgefühl jedes Einzelnen aufzubauen!“


Dass dieses Erlebnis kein Wellness-Urlaub wird, steht bereits fest: Die Mitarbeiter des Friseursalons Hair-Pirat müssen bereits am Sonntag ihre Unterkunft selbst vorbereiten und komplett ohne luxuriöse Accessoires die Nacht im Freien verbringen. Der Montag kann mit Spannung erwartet werden: Von der Matschwanne über einen Reifenparcours erwarten die ahnungslosen Friseure viele zu bezwingende Herausforderungen – und am Ende mit Sicherheit eine ansprechende Belohnung. Mehr wird natürlich nicht verraten, aber Sie können live dabei sein und das Boot Camp beobachten und die Rekruten von außen mental unterstützen!

Das Kamerateam von RTL wird am Montagmorgen ab 9 Uhr drehen – und Zuschauer sind herzlich am Set willkommen. Der sportliche Anteil des Boot Camps dauert ca. eine Stunde und im Anschluss wird noch die ein oder andere Überraschung verkündet. Sie sind herzlich eingeladen, dem Frühsport der Hair-Piraten beizuwohnen – am Montag (23.8.) ab 9 Uhr in der Baldurstraße 50!

Pressekontakt: IP Wellness & Marketing GmbH · Sina Tielemann · Telefon 0 23 62/99 26 31 · s.tielemann@ip-wm.de