www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Dorsten-Aktuell


Schadstoffmobil sammelt im November wieder Problemabfälle ein

 

Vom 02. November bis 05. November 2010 startet das Schadstoffmobil des Entsorgungsbetriebes Stadt Dorsten zur letzten Sammlung in diesem Jahr.
An 12 Sammelstellen können die Bürger wieder schadstoffhaltige Sonderabfälle kostenfrei am Schadstoffmobil abgeben. 
Schadstoffe gehören nicht in den Abfluss oder in die Restmülltonne. Dies gilt auch für Energiesparlampen. Sie enthalten in geringen Mengen Schadstoffe und müssen daher fachgerecht entsorgt werden. Zur Entlastung der Umwelt sollen Schadstoffe grundsätzlich an den Annahmestellen der mobilen Sammlung abgegeben werden. Unabhängig davon besteht weiterhin das ganze Jahr über die Möglichkeit, Problemabfälle auf dem Wertstoffhof, An der Wienbecke 15, abzugeben.

Gesammelt werden Chemikalien, Farbreste, Spraydosen, Lacke, Batterien, Pflanzenschutzmittel, Reinigungsmittel, Medikamente, Leuchtstoffröhren, u.Ä.
Der Entsorgungsbetrieb weist nochmals auf die Verpflichtung des Handels zur Rücknahme der Altöle und Batterien hin.
Schadstoffe werden nur in verschlossenen Behältern bis 20 Liter in haushaltsüblichen Mengen angenommen.

Zusätzliches Angebot:
Es werden auch CD`s, Druckerpatronen und Elektro-Kleingeräte angenommen.

Der Fahrplan:
Dienstag, 02.11.:
09.30 - 10.15 Uhr Holsterhausen, An der Vogelstange
10.45 - 11.15 Uhr Hervest, Glück-Auf-Platz 
11.30 - 12.00 Uhr Dorf Hervest, Feuerwehrgerätehaus  
12.15 - 13.15 Uhr Wulfen, Bahnhof Kleiner Ring

Mittwoch, 03.11.:
09.30 - 10.15 Uhr Rhade, Alter Sportplatz Lembecker Straße
10.45 - 11.30 Uhr Lembeck, gegenüber Feuerwehrhaus
12.00 - 12.30 Uhr Barkenberg, Wulfener Markt 
12.45 - 13.15 Uhr Deuten, Bühnert

Freitag, 05.11.:
09.30 - 10.15 Uhr Hardt, Parkplatz Agathaschule II
10.30 - 11.15 Uhr Altstadt, Platz der Deutschen Einheit 
11.30 - 12.15 Uhr Feldmark, Parkplatz REWE
12.30 - 13.00 Uhr Altendorf, Sportplatz Gildenweg

Weitere Informationen erhalten Sie unter 02362 66-5614