www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Dorsten-Aktuell


Kunstschule Lembeck bereitet
neue „Landart“-Projekte vor

 

Handfeste Kunst und vieles mehr verspricht das neue Halbjahresprogramm der Kunstschule Lembeck. Der Programmflyer mit den aktuellen Frühjahr- und Sommerangeboten erscheint zum Wochenende und liegt dann bei allen Banken, Sparkassen, Arztpraxen, Geschäften und Einrichtungen in Lembeck und Umgebung zur Mitnahme aus. Da viele Kurse bereits jetzt Mitte Februar beginnen, sollten sich Interesisierte möglichst schnell anmelden.

Besonders stolz ist Bernd Wiemeyer, Vorsitzender der Kunstschule Lembeck, auf das Ferienprojekt „Kunstcamp Landart“. Hier gestalten Kinder und Jugendliche von 7 bis 16 Jahren an mehreren Tagen außergewöhnliche Kunstprojekte inmitten der Landschaft. Die Werke werden anschließend gefilmt und auf Youtube veröffentlicht, so dass die „vergänglichen Kunstprojekte“ über lange Zeit erhalten bleiben.
Zu Hammer, Meißel und Pinsel greifen Kinder und Jugendliche beim Kurs „Kreatives Gestalten“. Für diesen Kurs konnte als Leiter Jürgen Kopleck gewonnen werden, der durch seine Sand-Kunstwerke und sein Atelier in Dorsten bereits vielen Kunstinteressierten bekannt ist.
Im Bereich „Musik“ stehen Kurse für E-Gitarre und E-Bass, Gitarrenkurse für Anfänger, Blockflöte und Schlagzeug zur Verfügung. Das „Bandprojekt“ bietet interessierten Jung-Musikern einen Proberaum mit Schlagzeug, Keyboard, Mikrofon und Verstärkern und berät beim Einstieg ins Bandspiel.

Die Tanzschule Höfken ist mit ihren beliebten Kursen „Dance4Fans“, „Hip-Hop“ und „Kindertanz“ erneut mit dabei. Weitere Angebote, wie „Filmanimation und Zeichentrick“, oder Einsteiger- und Fortgeschrittenen-Kurse für PC und Laptop runden das Angebot der Kunstschule ab.
Weitere Informationen zum Programm oder zur Anmeldung gibt es unter www.kunstschule-lembeck.de oder unter Tel. 02369-9261143 (AB).
 


Bernd Wiemeyer, Vorsitzender der Kunstschule, freut sich über das tolle Kursangebot. Foto: Gallin-Marketing

Mit kreativen Arbeiten in der Landschaft begeistern die Kunstcamps im April und Juli. Videos von den Kunstwerken werden im Internet veröffentlicht. Foto: Gallin-Marketing