Warning: include(bw-config.php3) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/16/d11584059/htdocs/news_2011-04-19_opas-bilder.php4 on line 9

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'bw-config.php3' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5.2') in /homepages/16/d11584059/htdocs/news_2011-04-19_opas-bilder.php4 on line 9
meinDorsten.de - Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer - Dorsten - die kleine Hansestadt an der Lippe - dem Tor zwischen Münsterland und dem Ruhrgebiet ( Kreis Recklinghausen ) - Lippe, Wesel-Datteln-Kanal, Ruhrgebiet, Wetter, Sport, Fitness, Restaurant, Ausflug, Freizeit, Immobilien, Haus, Wohnung, Unternehmen, Kontakt, News, Bub, Caritas, Dorsten-Aktuell, Wochemmarkt, Trödelmarkt, Poco, Flohmarkt, Stadtinfo, Wirtschaftsförderung, Lembeck, Wulfen, Rhade, Hervest, Holsterhausen, Feldmark, Deuten, Altstadt, Altendorf, Ulfkotte, Hardt, Östrich, Barkenberg, Citymanagement, Sag JA! zu Dorsten, Fürst Leopold, Zeche, Nachrichten, News, Aktuelles, Lokal, Newsletter, Kontakte, Altstadtfest, Herbst- und Heimatfest, Dorstener Bierbörse

www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Alte Fotoplatten wiederentdeckt

Bei Renovierungsarbeiten fand der Dorstener Hans Werwer alte, verschollen geglaubte Glas-Fotoplatten mit Dorstener Aufnahmen von Ende der 20er bis Anfang der 30er Jahre.

Bericht von Dirk Werwer

Bei Renovierungsarbeiten in meinem Elternhaus hat mein Bruder Hans Werwer alte, verschollen geglaubte Glas-Fotoplatten gefunden. Die Aufnahmen stammen von unserem Großvater Johann Werwer, der Ende der 20er bis Anfang der 30er Jahre als Hobbyfotograf vermutlich hauptsächlich in der Feldmark viele Aufnahmen von Gesellschaften, Vereinen nebst einigen Schnappschüssen und Portraits gemacht hatte.
Die Bilder wurden von meinem Bruder eingescannt und auf einer Webseite der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt: www.Opas-Bilder.de.
Dort sind knapp 120 Fotoaufnahmen kategorisiert und können mit Kommentaren versehen werden. Uns würde nun sehr interessieren, wer zu welchem Anlass auf diesen Bildern zu sehen ist. Auch gehen wir davon aus, daß der eine oder andere ältere Dorstener Mitbürger eventuell alte Familienmitglieder wiedererkennt und somit die Bilder unseres Großvaters auch nach 90 und mehr Jahren noch Freude bereiten. Dazu wäre eine Veröffentlichung natürlich sehr hilfreich