www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Dorsten-Aktuell


 

Stadtplanung: eine Million Euro von der „Sozialen Stadt Hervest“ für die Neugestaltung des Lippetores umgeleitet
 

Aus den Städtebaufördermitteln des Landes sollen eine Million Euro von der „Sozialen Stadt Hervest“ für die Neugestaltung des Lippetores (rund um das neue Center) umgeleitet werden. Derzeit werden in Hervest Baumaßnahmen für die nächsten Jahre vorbereitet.

Das Programm „Soziale Stadt“ werde mit einem Investitionsvolumen von über 20 Millionen Euro aus öffentlichen Mitteln mindestens noch bis 2014 fortgeführt, betont die Stadtverwaltung.

Der Aufwertungsprozess in Hervest werde nicht vorzeitig beendet, betont Stadtbaurat Holter Lohse. „Alle Mittel aus den Fördertöpfen für die unter-schiedlichsten Maßnahmen im Projektgebiet sind gebunden und können auch nicht anderweitig verplant werden.“

Mit den frisch bewilligten vier Millionen werden in den nächsten zwei Jahren Spielplätze ausgebaut, Grünzüge gestaltet und die Schulhöfe der beiden Grundschulen kindgerecht aufgewertet.

In den nächsten Monaten wird an der Einmündung Halterner Straße/Harsewinkel ein Kreisverkehrsplatz das Eingangstor zu den Geschäftsbereichen betonen und eine Verkehrsachse durch das neue Gewerbegebiet auf Fürst Leopold darstellen. Gleichzeitig wird der Startschuss zum Umbau des letzten Abschnitts der Halterner Straße gegeben.

Quelle: Marlaktuell.de