www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Dorsten-Aktuell


 

Dorsten ist gerüstet, der WDR kann kommen


Alles, was im Vorfeld organisiert werden konnte ist getan. „Wir sind gerüstet“, gibt Thomas Hein, Vorsitzender  der DIA und Sprachrohr des Orga-Teams, bekannt.

Am Mittwoch schon ab 7 Uhr stehen  er, Hendrik Heeger von 6000Media, Markus Bücker vom Atlantis und Barbara Seppi von der stadtinfo am Marktplatz bereit, wenn der WDR seine Bühne und den Robo-Keeper aufbaut.
Wir möchten noch einmal alle Fußball Begeisterten aufrufen, uns an diesem Tag zu unterstützen. Spaß ist vorprogrammiert, alle können mal draufhalten“,  erinnert Hendrik Heeger, der sich allerdings noch bedeckt hält mit der Information, wer zwischen 12 und 13 Uhr für Dorsten offiziell drei Mal auf den elektronischen Pappkameraden schießen wird.

Zahlreiche Gruppen und Vereine haben ihr Kommen angekündigt, Chöre, Schützen, Schulklassen. „Aber wir brauchen jeden Bürger, am liebsten schon ab 9 Uhr Gewehr bei Fuß“ lacht Barbara Seppi.
Damit nicht nur der Bürgermeister am Nachmittag etwas zu raten hat wird sie am Mittwoch Fragebögen an die Bürger verteilen. Zehn mehr oder weniger kniffelige Fragen zur Lippestadt gibt es zu beantworten. Zum Abschluss des Tages nach dem Bürgermeister-Quiz wird auf der Bühne der Gewinner  ermittelt, bei gleicher Punktzahl durch Los. Und das alles kurz nachdem der WDR verkündet hat: Dorsten 18 Points !!!!

 

weitere Info zum Thema:
Die Finalrunde - Dorsten ist dabei!