www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Dorsten-Aktuell


 

3. Dorstener Bierbörse® vom 17. bis 19. August 2012

Nach den großen Erfolgen der 1. und 2. Dorstener Bierbörse, findet erneut am 3. Wochenende im August diese feucht fröhliche Veranstaltung statt.

Die attraktiven Bierstände werden in diesem Jahr auf dem Platz der Deutschen Einheit, der Wall und Grabenanlage, dem Kirchplatz der Johanniskirche und der Recklinghäuser Straße aufgebaut.

Neu ist in diesem Jahr eine wunderschöne mittelalterliche Taverne, die unter anderem Altbayreuther Braunbier anbieten wird und mit einem gemütlichen Biergarten zum Verweilen einlädt. Zu finden sein wird die Taverne auf dem Kirchplatz der Johanniskirche, so wie auch das Bottroper Brauhaus, das sich freut, sich zum zweiten Mal in Dorsten zu präsentieren.

Die Recklinghäuser Straße wird mit dem spektakulären Schiff den hohen Norden mit Störtebecker vertreten.

Etwas weiter wird im Gegensatz eine feine Allgäuer Spezialität, das Höss-Bier, den Besuchern der sprichwörtlich „Himmel auf Erden“ geboten.

Die Emsländer Landhaus-Brauerei wird in diesem Jahr Ihre Braukunst präsentieren. Das würzig-frischherbe Pils mit seiner hell-goldenen Farbe schmeckt sehr süffig und kernig. Es ist fast karamellartig im Geschmack.
Zudem kommt das malzwürzige Braunbier mit seiner herrlichen Bernstein-Farbe und feinherbem Charakter. Man schmeckt die Natur aus diesem Bier heraus. Auf der Brücke wird sich ein toller stimmungsvoller Biergarten erstrecken und erstmalig wird sich die Wernesgüner Brauerei präsentieren, auch das beliebte „Schwarze mit der blonden Seele“ das Köstritzer Schwarzbier, wird man dort finden.

Besonders freuen wir uns in diesem Jahr, "We love Dorsten“ in Kooperation mit dem Ramirez bei der Bierbörse begrüßen zu dürfen. Motto wird „Die Legenden der Dorstener Kneipenszene“ sein. Man darf sich überraschen lassen, was sich dahinter verbirgt. Angeboten wird König Pilsener, Duckstein und Altbierbowle. Der Standort befindet sich auf der Recklinghäuser Straße.

Der kleinste Bierstand auf der Dorstener Bierbörse ist der rote Wagen der Portugiesen. Klein aber oho! Original Sagres-Bier vom Fass, Superbock in Flaschen und vieles mehr, wird direkt aus Portugal geboten.

Auch das dampfbetriebene, sich drehende, Bierkarussell ist wieder dabei. Das nostalgische und gemütliche Karussell mit integrierter Bar ist nicht nur ein optisches Vergnügen, sondern bietet mit seinen rund 48 Sitzplätzen und 120 Stehplätzen genug Platz zum geselligen Beisammensein.

Natürlich sind auch altbewährte Biere erneut in Dorsten vertreten sowie Guinness, Tyskie, belgische Kirschbiere, Budweiser, Champagnerbier, Neuzeller Klosterbier, Andechser Klosterbier, Augustiner Bräu, Frühkölsch, Rothaus Tannenzäpfle und vieles mehr.

Die meiste Auswahl an Bieren wird es wieder am Haus der 131 Biere geben. Der in Fachkreisen unter dem Namen „ Bierpapst“ bekannte Inhaber, wird erneut in Dorsten mit seinem Fachwissen und seinen Bierexoten die Menschen und deren Geschmacksnerven begeistern.

Eröffnung ist Freitag um 15.00 Uhr! Ca. 45 Stände werden vor Ort sein, davon 9 Imbiss-Stände.
Ab Dunkelheit gibt es wieder eine  Spezialbeleuchtung durch effektvolle Lichtshow an den Häusern der Altstadt und an der Wall und Grabenanlage..
Wir hoffen auf gutes Wetter, aber für genügend Unterstellplätze ist gesorgt - so haben die Stände Sonnenschirme, die sich bei Bedarf zu Regenschirmen umfunktionieren lassen.

Wer auf Alkohol verzichten möchte kann natürlich auch zu alkoholfreien Getränken greifen. Für diejenigen, die nicht zu den Bierliebhabern gehören werden frische Cocktails angeboten. Also nicht nur Freunde des Gerstensaftes werden auf Ihre Kosten kommen. Zum Trinken gehört selbstverständlich das Essen, von süß bis sauer über deftig bis leicht ist bei der Bierbörse alles zu finden, was das Herz begehrt!


Für alle, die die Bierbörse noch nicht kennen - hier eine kurze Erklärung
Eine Bierbörse ist ein internationales Bierfestival mit 600 Biersorten aus 75 Ländern. Sie dient in erster Linie dazu, viele verschiedene Biersorten zu probieren und kennen zu lernen. Geprägt wird sie durch den friedlichen und gemütlichen Biergenuss.
Oberste Priorität ist die strikte Einhaltung des Jugendschutzgesetzes. Der Genuss des Bieres steht klar im Vordergrund.
Durch die vielen unterschiedlich gestalteten Biergärten wird zum Verweilen eingeladen. Ein Treffpunkt für alle, die gerne in Gesellschaft sind, alte Freunde treffen möchten und sich in geselliger Runde austauschen möchten.

Die 3. Dorstener Bierbörse auf einen Blick:
Freitag  
15 Uhr   Eröffnung
Ab 17 Uhr Walking Hats
(Walking Hats, das sind vier routinierte, auch auf den Bühnen erfahrene Musiker aus dem Herzen des Ruhrgebietes, die hier die mehr ‚bewegliche‘ Live – Musik vom Feinsten für jedes Publikum mit Hits von gestern bis heute zum Erlebnis werden  lassen.)
Ab 20 Uhr Spezialbeleuchtung durch effektvolle Lichtshow an den  Häusern und an der Wall und Grabenanlage.
Samstag  
16 - 17 Uhr  Fanfarenzug Holsterhausen 53 e.V.
 (Auch in diesem Jahr wird der Deutsche Meister 2010 und 2-fache Landesmeister 2009-2010
„Naturton Traditionell“ die Dorstener Bierbörse mit seiner Musik begeistern.)
17 Uhr  Walking Hats
Ab 20 Uhr  Spezialbeleuchtung durch effektvolle Lichtshow an den Häusern und an der Wall und Grabenanlage.

Sonntag

 
Ab 13 Uhr  GLENGAR Irish live music
spielt auf alten traditionellen irischen Instrumenten den Irish Folk so, wie er in Irland auch in den Pub`s gespielt wird.
Jeder darf und soll mitmachen!


weiterer Artikel zur 3. Dorstener Bierbörse:
Bis zu 18.000 Besucher - die dritte Dorstener Bierbörse wird noch größer

 

Besuchen Sie die „3. Dorstener Bierbörse“ auch bei Facebook:

3. Dorstener Bierbörse auf Facebook
 

Veranstalter interevent auf Facebook
 

Bildergalerie 2. Bierbörse