www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Dorsten-Aktuell


 


Dorstener KulturSommer – 31. August bis 2. September 2012

Logo Kultursommer 2012Junge Tenöre – Kabarett-Mix mit Dr. Stratmann – und Kindertheater

Bereits über tausend Karten sind verkauft – jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen. Wenn von Freitag, 31. August bis Sonntag, 2. September open-air auf dem Marktplatz der 4. Dorstener KulturSommer stattfindet, ist für jeden Geschmack und auch für jedes Alter das Passende dabei. Junge Tenöre, Kabarett mit Dr. Stratmann & Friends und ein Kindertheater mit Ritter Dost am Sonntag-Nachmittag stehen auf dem Programm, alles auf großer Bühne, mitten auf dem Marktplatz im Herzen der Altstadt von Dorsten. Umrahmt wird der Open-Air KulturSommer wie in den Vorjahren mit kulinarischen Extras, bei denen auch eine herzhafte Currywurst nicht fehlen wird.

Nach bislang zwei erfolgreichen Festival-Wochenenden in den Jahren 2007 und 2008 sowie dem grandiosen Abschluss der „Local Heroes“-Woche im Kulturhauptstadtjahr 2010 lag die Messlatte auch in diesem Jahr wieder sehr hoch für die Veranstalter von Kulturamt und Volksbank Dorsten. Mit neuen Formaten im Programm und neuen Farben in der Werbung

Eintritt für die Abendveranstaltungen im Vorverkauf 12 Euro, 15 Euro an der Abendkasse.

  • Karten gibt es in der Stadtinfo, Recklinghäuser Straße 20 (Telefon 0 23 62 / 30 80 80),
  • im Kulturbüro im Bildungszentrum Maria Lindenhof (Telefon 0 23 62 / 66 40 52) und
  • in der Hauptstelle der Volksbank, Südwall 23 – 25 (Telefon 0 23 62 / 204 – 0).

Am schnellsten geht es mit der Online-Kartenbestellung im Ticket-Shop der Volksbank unter www.dorstener-kultursommer.de

Freitag, 31. August, 20 Uhr: Die Jungen Tenöre



Die Jungen Tenöre Hans Hitzeroth, Hubert Schmid und Ilja Martin präsentieren ihre aktuelle CD „Pop Classics“, begleitet von ihrer 8-köpfigen Live-Band: deutschsprachige Interpretationen bekannter Popsongs wie „Blue Eyes“ oder „Bridge over Troubled Water“, ergänzt mit Klassikern wie „Granada“, und „Buona Sera“. Zum Abschluss gibt es ein stimmungsvolles Höhenfeuerwerk.

Samstag, 1. September, 20 Uhr: Dorstener Kabarett-Mix
Diesen Kabarett-Mix gibt es erstmalig und einmalig nur beim Dorstener KulturSommer: Jürgen Becker, ein Großmeister des Rheinischen Humors, trifft auf die Nummer Eins der Ruhrpott-Kabarettliga, Doktor Stratmann. Mit dem „Rheinischen Satansbraten“ Anka Zink tritt eine weitere bekannte Kabarett-Größe auf die Bühne. Für eine turbulente musikalische Ergänzung sorgt das vielfach preisgekrönte junge Klavierkabarett-Duo Ass-Dur.

Sonntag, 2. September, ab 14 Uhr: Ritter Rost und Dorstener für Dorsten
Ritter Rost und eine gelungene Mischung unterschiedlicher Dorstener Gruppen laden am Sonntag die ganze Familie zum KulturSommer ein. Der Eintritt ist frei.

Ablauf und Mitwirkende:

  • 14 Uhr: Blasmusik St. Marien
  • 15 Uhr: Die Ritter Rost Band präsentiert ein Konzertprogramm für die ganze Familie mit den beliebtesten Liedern der Kindermusicals.
  • ab 16 Uhr: Kindertheatergruppe Klick- Klack, Reece-Studio-Theaterschule, Rebecca Kernbach und Tim Erlmann von Voice Selection, GinFis a-Cappella, Ouwe: Michael Thiemann (Flöte und Akkordeon) und Reinhard Ernst (Gitarre).
  • JugendKunstProjekte: Der Kunstverein Dorsten sowie der Verein für Bergbau-, Industrie- und Sozialgeschichte Dorsten zeigen Ergebnisse der in der Maschinenhalle Fürst Leopold durchgeführten JugendKunstProjekte.