www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Dorsten-Aktuell


 

Land NRW fördert Dorstener Lippetor mit 1,1 Millionen Euro

Von den 181 Millionen Euro aus dem Städtebauförderungsprogramm 2012 des Landes Nordrhein-Westfalens fließen rund 1,1 Millionen an die Lippe. Oder ganz exakt: Ans Dorstener Lippetor! Dies hat jetzt der SPD-Landtagsabgeordnete Michael Hübner mitgeteilt.

Für die Umbaumaßnahmen in diesem Bereich hatte die Stadt einen entsprechenden Förderantrag gestellt. Ziel ist es, dass durch zahlreiche Leerstände dahin sichende Nordende der Fußgängerzone aufzuwerten und mit Blick auf die geplanten Mercaden besser an die Innenstadt anzubinden. Dabei soll auch die bisherige Unterführung verschwinden.

Das Land stellt Geld für die Maßnahme zur Verfügung, weil man sich in Düsseldorf auch positive volkswirtschaftliche Effekte für die Region erhofft. Michael Hübner: „Es ist wissenschaftlich belegt, dass ein Euro an Fördermitteln bis zu weitere acht Euro an öffentlichen und privaten Investitionen anstößt. Davon profitieren die örtlichen Betriebe und ihre Beschäftigten.“

Außer den Mitteln für das Lippetor überweist das Land noch 50 000 Euro zur Abrundung des Projekts „Soziale Stadt Hervest“.
 

Quelle: Dorstener Zeitung