www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Dorsten-Aktuell


 

Dorsten putzt sich wieder raus

Die Dorstener Besentage findet immer mehr Mitmacher. In diesem Jahr erstrecken sie sich über sechs Tage vom 18. bis 23. März.

15 Schulen, 31 Vereine und Organisationen sowie 26 Familien und Einzelpersonen machten im letzten Jahr mit. Als Veranstalter und Organisator ist der Entsorgungsbetrieb Dorsten und das Netzwerk „Sag Ja zu Dorsten“ dabei.

Die Teilnehmer werden mit Handschuhen und Müllsäcken ausgerüstet. Die gefüllten Säcke werden an zuvor vereinbarten Sammelpunkten abgeholt. Wo und wann gereinigt wird, das bleibt den Akteuren überlassen.

Dorstener Unternehmen unterstützen die Besentage. Die einen stellen Sponsorenpreise zur Verfügung, andere finanzieren die „Besenparty“, den Abschluss am 23. März in der (beheizten) Fahrzeughalle des Entsorgungsbetriebes. Mit den Sponsorengeldern werden Projekte unterstützt, von denen viele Menschen einen Nutzen haben. Im vergangenen Jahr wurde ein Spielplatz auf der Hardt und eine Schutzhütte am Bekeler Weg unterstützt.

Außerdem werden auf der Party Preise verlost: Eintrittskarten für die Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft auf dem Nürburgring, ein Cabrio-Wochenende samt Hotelgutschein oder eine Übernachtung samt Abendessen im Schalker Mannschaftshotel in Billerbeck.

Wer in diesem Jahr mitputzen will, muss sich bis zum 8. März melden. Anmeldeformulare liegen bei den Einzelhändlern und im Entsorgungsbetrieb aus. Weitere Informationen bei Ursula Eickmeier 02362/665605.

Quelle: marlaktuell.de