www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Dorsten-Aktuell


 

Straßenfest in der Ellerbruchsiedlung

 

Die Eröffnung des neuen Bürgertreffs in der Ellerbruchsiedlung steht kurz bevor. Der erste Schritt dazu ist das Straßenfest am Samstag, den 29. Juni 2013 von 14.00 bis 18.00 Uhr vor dem zukünftigen Bürgertreff in der Ellerbruchstraße 97!
Das Straßenfest soll vor allem dazu dienen, die Bewohnerschaft auf den neuen Treffpunkt aufmerksam zu machen und Kontakte zu knüpfen. Es hat sich eine sehr engagierte Gruppe von Trägern und Akteuren, aber auch Bewohnern aus der Siedlung gefunden, die dieses Fest vorbereitet.
Es ist Ziel, dass der Bürgertreff im Stadtteil Hervest möglichst breit unterstützt wird. Es sollen vom ihm in Zukunft Impulse für den Stadtteil ausgehen.
 
Nach dem Straßenfest erfolgt ab dem 1. Juli eine etwa dreiwöchige Renovierung, die im Wesentlichen von der Dorstener Arbeit vorgenommen wird. In der ersten Woche der Sommerferien wird noch Zeit für Reinigungs- und Einrichtungsarbeiten benötigt. Der eigentliche Betrieb des Bürgertreffs kann dann zu Beginn der zweiten Ferienwoche ab dem 29. Juli starten. Dazu wurden bereits erste Angebote entwickelt, so dass der Bürgertreff von der zweiten Ferienwoche an in nennenswertem Umfang in Betrieb sein wird und mit Beginn des neuen Schuljahres in einen Routinebetrieb übergehen kann. Über das Ferienprogramm wird in Kürze gesondert informieren.

Zur weiteren Ausgestaltung des Bürgertreffs ist es unser Ziel, die Wünsche und Anliegen der Bewohner kennenzulernen, da die Bewohner letztlich die maßgebliche Gestaltung des Lebens in dem Treffpunkt vornehmen sollen.

Die Anmietung der Räumlichkeiten wird übrigens von einer großen Zahl an Eigentümern der Häuser in der Siedlung finanziert. Die Verwaltung des Mietverhältnisses übernimmt die Dorstener Wohnungsgesellschaft. Träger für den Bürgertreff wird zunächst die Freie Christengemeinde Dorsten e. V. Ansprechpartner dort ist Herr Jens Vogel



Kontaktdaten::

 Joachim Thiehoff
Stadtteilbüro Hervest
Fon: 02362 999 4412
Fax : 02362 999 4420
[email protected]
www.hervest.info
 

Der LWL im Überblick:
Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) arbeitet als Kommunalverband mit 13.000 Beschäftigten für die 8,3 Millionen Menschen in der Region. Der LWL betreibt 35 Förderschulen, 20 Krankenhäuser, 17 Museen und ist einer der größten deutschen Hilfezahler für Menschen mit Behinderung. Er erfüllt damit Aufgaben im sozialen Bereich, in der Behinderten- und Jugendhilfe, in der Psychiatrie und in der Kultur, die sinnvollerweise westfalenweit wahrgenommen werden. Ebenso engagiert er sich für eine inklusive Gesellschaft in allen Lebensbereichen. Die neun kreisfreien Städte und 18 Kreise in Westfalen-Lippe sind die Mitglieder des LWL. Sie tragen und finanzieren den Landschaftsverband, dessen Aufgaben ein Parlament mit 101 Mitgliedern aus den westfälischen Kommunen gestaltet.

Der LWL auf Facebook:
www.facebook.com/LWL2.0