www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Dorsten-Aktuell


 

Maßgeschneiderte Angebote: VHS startet Info-Offensive zur beruflichen Bildung

Carsten Feldhoff (VHS) hat jetzt gemeinsam mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Windor eine Info-Offensive der VHS zur beruflichen Bildung gestartet.
 

Feldhoff und Windor-Prokurist Günter Aleff geht es darum, maßgeschneiderte Angebote für die Mitarbeiter Dorstener Firmen zu entwickeln. Dazu haben die Volkshochschule und Windor rund 200 örtliche Unternehmen angeschrieben.

Denn in Bereichen wie Betriebswirtschaft und Finanzen, Organisation und Büro, Verkaufstraining und Kommunikation oder EDV und Neue Medien gibt es großen Weiterbildungs-Bedarf. „Wir bei der Volkshochschule haben kompetentes Kursleiter-Personal, die nötige Ausstattung und die Räume. Und wir wollen durch Zuverlässigkeit und Qualität überzeugen“, hofft Feldhoff, dass sich möglichst viele Betriebe bei ihm melden.

Je früher, desto besser: Wünsche, die in den nächsten Tagen geäußert werden, lassen sich möglicherweise schon im regulären VHS-Angebotskatalog für das zweite Halbjahr 2013 umsetzen, der Anfang September verteilt wird. „Wir sind aber auch jederzeit in der Lage, Kurse und Seminare außerhalb unseres Programms zu organisieren, die auf besondere Bedürfnisse zugeschnitten sind“, ergänzt Feldhoff.

Training für Auszubildende

Ein Beispiel dafür ist die Pionier-Veranstaltung, die bereits Ende August startet: Training für Auszubildende. Feldhoff: „Am 1. August beginnen viele Berufsanfänger ihre Ausbildung. Wir haben uns gedacht, dass noch vor dem Berufschul-Start im September ein viertägiges Grundlagen-Seminar für viele hilfreich wäre.“ Vom 26. bis 29. August sollen jeweils von 9 bis 16 Uhr Themen wie „Knigge für Auszubildende – gute Umgangsformen und Ausstrahlung“, „Kundenorientiertes Know-how zum Start ins Berufsleben“ und „Rhetorik für Auszubildende – Gesprächskompetenz im Umgang mit Kunden, Kollegen und Vorgesetzten“ vermittelt werden. Das Angebot richtet sich sowohl ans erste wie ans zweite Lehrjahr. Die Kursgebühr beträgt 150 Euro.

Anmeldungen nimmt die VHS bis zum 31. Juli entgegen. Ansprechpartner ist Carsten Feldhoff, Tel. (02362) 66 41 84, E-Mail: carsten.feldhoff@dorsten.de

Quelle: Dorstener Zeitung