www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Dorsten-Aktuell


 

Abriss am Lippetor ab 16. September
 

Der Abriss der Altgebäude am Lippetor soll am Montag, 16. September, beginnen. Darauf verständigten sich nun Stadtplaner und der Investor Herbert Krämer.

Unterzeichnet wurden auch die Verträge über den Ankauf von Ergänzungsflächen für den Neubau des Einkaufszentrums „Mercaden Dorsten“, die sich bisher noch im städtischen Besitz befanden. Das alte Lippetorcenter hatte Krämer bereits vor zwei Jahren erworben.

Mit vorbereitenden Arbeiten für den Abriss sollen die Unternehmen, die der Investor aus Bergisch-Gladbach beauftragt, schon in der kommenden Woche am ehemaligen Kinderheim am Westwall beginnen. Dieses Gebäude soll dann auch ab dem 16. September als erstes abgerissen werden. Auf der Freifläche sollen Material und Maschinen für den folgenden Abriss von Parkhaus und Altbau Platz finden.

Noch im September werde die Stadt zu einem Informationsabend einladen. „Die Bürger sollen wissen, welche Beeinträchtigungen erwartet und welche Sperrungen notwendig werden“, so Bürgermeister Lambert Lütkenhorst. Im Zuge des „Mercaden“-Neubaus erfolgt anschließend auch der Abriss der Tunnel und eine Neugestaltung des Lippetors.


Quelle: WAZ Dorsten