www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Dorsten-Aktuell


 

Großes Fest zum Weltkindertag in der Innenstadt
 

Das dürfte ein großer Spaß für die Kleinen werden. Unter dem Motto "Chancen für Kinder" findet am Sonntag (29.9.) ab 14 Uhr in der Dorstener Innenstadt bereits zum 23. Mal ein großes Kinderfest zum Weltkindertag statt.

Damit sollen die Kinder in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses gerückt und Erwachsene daran erinnert werden, dass das gegenwärtige Handeln sich an den Lebens- und Beteiligungschancen der zukünftigen Generationen orientieren muss", erklärt Christian Krebs vom Amt für Familie und Jugend. Über 40 Vereine, Verbände und Institutionen unterstützen das Event ehrenamtlich und sorgen für ein abwechslungsreiches Programm. Fünf Attraktionen Die Mr.-Trucker-Kinderhilfe bietet auf dem Platz der Deutschen Einheit fünf große Attraktionen an - kostenfrei. Die Kinder können ihre Geschicklichkeit beim Gabelstapler fahren unter Beweis stellen, einen Kletterleuchtturm erklimmen, auf einem Kinderkarussell fahren, eine Riesenrutsche hinunterrutschen oder mit Quads fahren. Den Hauptact des Bühnenprogrammes sponsert der Kinderschutzbund. Ab 17 Uhr wird der Kinderliedermacher Christian Hüser aus Meppen die Bühne betreten. Bei seinem Kinder-Popkonzert können alle Kinder ab drei Jahren mitwirken und mitsingen.

Der Kinderschutzbund stellt außerdem sein Projekt "Bildung schafft Zukunft" in den Fokus. Dieses Projekt verfolgt die Idee, dass alle Kinder zur Einschulung mit den gleichen Materialien ausgestattet sind. Informationen zu diesem und anderen Projekten, wie z.B. den Walderlebnistag mit einer Biologin, gibt es am Stand des Kinderschutzbundes. Abgerundet wird das Bühnenprogramm durch Walking-Acts, einem Bungeetrampolin und einem Aquazorbingbecken des Atlantis.


Quelle: dorstenerzeitung.de