www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Dorsten-Aktuell


 

Beispielhaftes Wohnen

Sahle Wohnen eröffnet neue Musterwohnung am Berliner Platz
 

Am Sonntag, 27. Juli eröffnet das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen eine neue Musterwohnung im Haus Berliner Platz 3 in Holsterhausen. Von 14 bis 17 Uhr sind interessierte Besucher eingeladen, sich einen Eindruck von den neuen Räumlichkeiten und dem aktuellen Wohnangebot zu verschaffen. Kundenberater Patrick Hesse steht im Rahmen der Eröffnung für Informationen zu den Angeboten, zum Beispiel zur Ausstattung und den Mietpreisen, gern zur Verfügung und nimmt sich Zeit für Fragen der Besucher. Mit Kaffee und Kuchen ist für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt.

Die Musterwohnung ist zeitgemäß und gemütlich eingerichtet und repräsentiert einen typischen Grundriss der Zweizimmerwohnungen in den gepflegten Sahle-Häusern am Berliner Platz. Die Wohnflächen liegen zwischen 48 und 55 Quadratmetern. Ein Wohnberechtigungsschein (WBS) ist für den Bezug nicht erforderlich. Die Wohnungen werden frisch tapeziert und bezugsfertig an die Mieter übergeben. „Unsere Hauptzielgruppe sind Menschen ab 50, deren Kinder aus dem Haus sind oder für die ihre jetzige Wohnung zu groß geworden ist. Dieser Personenkreis findet bei uns ein optimales Zuhause“, ist Patrick Hesse überzeugt und begründet dies unter anderem mit dem gebotenen Komfort zum Beispiel durch einen Aufzug im Haus, die wöchentliche Treppenhausreinigung und eine hervorragende Infrastruktur in direkter Nähe an der Borkener Straße und Freiheitsstraße.
 

Das Unternehmen Sahle Wohnen

Sahle Wohnen ist als Teil der Unternehmensgruppe Sahle bundesweit in 50 Städten vertreten. Mit einem Bestand von rund 24.000 Wohnungen zählt das traditionsreiche mittelständische Familienunternehmen zu den führenden privaten Wohnraumanbietern in Deutschland. Sahle Wohnen ist im öffentlich geförderten sowie im frei finanzierten Wohnungsbau tätig. Einen regionalen Schwerpunkt bilden Wohnanlagen in Nordrhein-Westfalen, z. B. in Köln, Essen, Düsseldorf, Duisburg, Bonn, Bielefeld oder Münster. Darüber hinaus ist das Unternehmen auch in Berlin, Hamburg und Frankfurt am Main aktiv und wächst stetig. Neue Projekte mit mehreren Hundert Wohneinheiten laufen derzeit z. B. in Wiesbaden, Frankfurt am Main (Europaviertel) und Köln (WesthovenPark). Die Zentrale von Sahle Wohnen befindet sich im westfälischen Greven.

In Dorsten zählen rund 180 Wohnungen zum Bestand. 77 Wohnungen befinden sich in der Seniorenwohnanlage Paulinum an der Juliusstraße, 60 Wohnungen in der direkt nebenan liegenden Wohnanlage am Berliner Platz und 36 Wohnungen in der Wohnanlage Am Hammbach. Um die Anliegen und Wünsche der Mieter kümmern sich die Mitarbeiter des Servicebüros Dorsten in der Juliusstraße 33.

Eine Besonderheit der Unternehmensgruppe ist die enge Verzahnung von Bau- und Wohnungswirtschaft. Alle wesentlichen Einzelleistungen von der Planung der Wohnanlagen und Einfamilienhäuser über den Bau und Betrieb bis hin zur dauerhaften Vermietung werden von Teilen der Gruppe in steter Abstimmung miteinander erbracht. Für größtmögliche Kundennähe sorgen 28 regionale Kundencenter sowie das Engagement im Rahmen der gemeinnützigen Gesellschaft „Parea“, die nachhaltig nachbarschaftliches Miteinander und aktives Seniorenwohnen fördert.


Rückfragen richten Sie bitte an:

Sahle Wohnen
Kundencenter Dorsten
Patrick Hesse
Juliusstraße 33, 46284 Dorsten
Telefon 02362 / 60 28 87

oder

Sahle Wohnen
Kommunikation
Michael Sackermann
Bismarckstraße 34, 48268 Greven
Telefon 02571 / 81 353