www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Dorsten-Aktuell


 

ART of HAIR
Neueröffnung auf dem ehemaligen Zechengelände


Friseurmeisterin Katrin Gemballa ( Mitte ) mit Team


Auf Fürst Leopold zieht noch mehr Leben in die Kaue ein. Gegenüber von Aldi, im Eckbereich der früheren Kaue eröffnet der Salon Art of Hair.

Die Dorstener Friseurmeisterin Katrin Gemballa, für viele Kunden seit Jahren eine Anlaufstelle in Sachen Haarmode und Frisurenkreativität, bis lang auf der Haltener Str. 64 eröffnet auf dem ehemaligen Zechengelände Ihren neuen Salon. Mit Ihrem Team widmet sich Katrin Gemballa seit Jahren der richtigen Haarfarbe, dem perfekten Haarschnitt und wenn gewünscht, auch einem perfektem Make up.
Das gesamte Team steht in Dorsten für gesundes und schönes Haar. Über viele Monate liefen die Vorbereitungen für das neue Vorhaben. Verhandlungen mit dem Vermieter. Gespräche über die räumlichen Möglichkeiten. Einbindung in die Gemeinschaft auf dem neuen Gelände. Gespräche mit den Künstlern und den Mietern als zukünftige Nachbarn. usw. usw.

Dann endlich, nach Wochen der Vorbereitungen und Überlegungen ging es ans Eingemachte. Mit der Fa. aT 4 Norbert Großer wurde ein Architekt mit Know-How und mit viel Erfahrung für die baulichen Gewerke eingebunden. Schnell wurde klar, welche Wand herausgerissen werden könnte und welche Auflagen durch Denkmalschutz zu berücksichtigen sind.

Jetzt fehlte nur noch die Einrichtung. Hier bot sich dann ebenfalls in Dorsten, auf der Baldurstraße bei der Fa. Interpartner Sartory Design GmbH die Möglichkeit des individuellen Salonbaus. Sehr schnell hatte man dort die Wunschvorstellungen von Frau Gemballa und Ihrem Ehemann Klaus erkannt. Es sollte ein Objekt passend zur ehemaligen Zeche und dem heutigem Kreativquartier entstehen.

Mit der Design-Linie nAtures, Möbel aus wiederverwertetem Holz wird hier unter Beweis gestellt, dass Nachhaltigkeit nicht nur gepredigt, sondern auch umgesetzt wird. Für den Salon Katrin Gemballa sind somit Gerüstbohlen aufgearbeitet worden, die zuvor in Dresden über 5 Jahre beim Bau der Frauenkirche im Einsatz waren. Der Fachberater Urban Schneider weiß zu berichten, dass jedes Möbelteil als Unikat zuvor tiefenporig gereinigt und handgefertigt wurde. Im Rezeptionsbereich und Empfang hängt ein drei Meter breites Banner mit Blick auf die ehemalige Schachtanlage. Eine tolle Symbiose.

Glück Auf.

Es lohnt sich diesen Salon zu besuchen. Weitere Informationen unter Telefon Art of Hair: 02362-75554


Möbel aus nachhaltigem Material. nAtures Design Copyright by Interpartner


Blick auf Schachtanlage Leopold

Fotos: Jo. Gemke - Fotografie+Werbung / Halternerstr. 105 / 46284 Dorsten