www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Dorsten-Aktuell


 

5. Dorstener Bierbörse vom 22. bis 24. August 2014

Traditionelle und exotische Biersorten aus aller Welt - Ausgefallene Getränkestände und gemütliche Biergartenatmosphäre
 



Schon bald wird sich in Dorsten in geselliger Runde wieder ausgiebig zugeprostet! Die 5. Dorstener Bierbörse steht vor der Tür! Der Platz der Deutschen Einheit, die Wall- und Grabenanlage und die Recklinghäuser Straße verwandeln sich ab dem 22. August in die längste Theke im Ruhrgebiet!

Es werden nicht nur altbekannte Biere vertreten sein, sondern auch einige neue Sorten warten auf die Besucher.  Auf der Recklinghäuser Straße wird es asiatisch! Tiger ist eine Biermarke aus Singapur. Tiger war 1932 die erste Biermarke des Landes und ist heute die größte asiatische Marke! Zusätzlich wird es einen westfälischen Biergarten im Hof der Fleischerei Bellendorf geben!

Der kleinste Bierstand auf der Dorstener Bierbörse ist der rote Wagen der Portugiesen. Klein aber oho! Original Sagres-Bier vom Fass, frisch aus Portugal. Dagegen steht die größte Attraktion: das dampfbetriebene, sich drehende, Bierkarussell. Das nostalgische und gemütliche Karussell mit integrierter Bar ist nicht nur ein optisches Vergnügen, sondern bietet mit seinen rund 48 Sitzplätzen und 120 Stehplätzen genug Platz zum geselligen Beisammensein. Auch das Störtebecker Schiff kann sich sehen lassen mit einer Gesamtlänge von 14m ist es ein echter Hingucker! Aus dem Bug wird frisches Störtebecker ausgeschenkt. Es wird nicht nur Störtbecker Pils angeboten, sondern auch Bernstein Weizen, Schwarzbier und viele weitere Bierspezialitäten gehen über die Theke, oder besser gesagt  über den Bug!

Sommer, Sonne, Sonnenschein heißt es beim San Miguel, Birra Moretti oder auch am Karlovacko Pavillion. Erinnerungen an den letzten Sommerurlaub werden wach und man kann die Seele wieder baumeln lassen.

Natürlich ist auch das Nationalgetränk der Iren vertreten. Guinness wird in rund 160 Länder der Erde exportiert und laut den Guinness-Brauern werden weltweit täglich 10 Millionen Gläser getrunken. Einige davon auch in Dorsten. Im Gegensatz dazu wird es an einigen Bierständen zünftig: O´zapft is! Am Augustiner Stand wird das ein oder andere Maß gezapft und am Hacker Pschorr kann man nicht nur ein Helles und Dunkles genießen, sondern man kann sich am Nagelbrett messen und um die nächste Runde spielen! Deutschland hat mehr als nur die bayrischen Biere zu bieten. So darf das Lausitzer Porter nicht fehlen! Das ostdeutsche Bier wird, wie soll es auch anders sein, aus einem Trabbi ausgeschenkt. Die typische Kölsche Lebensart wird am Früh Kölsch Stand von Peter Abel gefeiert.

Die Klosterbrauereien dürfen in Dorsten nicht fehlen. So sind das Weltenburger Kloster, das  Neuzeller Klosterbier sowie das Andechser Klosterbier natürlich auch dabei.

Na zdrowie! Auch unsere polnischen Nachbarn sind mit Tyskie und Zywiec vertreten.

Belgisches Bier gehört zu den sortenreichsten der Welt! Die Besucher dürfen sich auf das Grimbergener Abteibier mit Blonde, Dubbel, Tripel, das beliebte Kirschbier und vieles mehr auf dem „Platz der Deutschen Einheit“  freuen. Dort werden Sie auch Biere der Brauerein Inbev und Haacht finden.  An der Wall- und Grabenanlage wird St. Louis Kirschbier, Kasteelbier, Duvel, Barbar, Gueuze und das vor allem bei Frauen beliebte Champagnerbier gereicht.

Auf dem Kirchplatz wird es mittelalterlich und gemütlich. „Der Mundschenk“ präsentiert das altbayreuther Braunbier und Odintrunk. Mit urgemütlichen rustikalen Sitzgelegenheiten, Kerzen und der richtigen musikalischen Untermalung  wird eine einmalige Atmosphäre geschaffen.

Die meiste Auswahl an Bieren wird es wieder am Haus der 131 Biere geben. Eine Portion Offenheit und Neugierde sind gefordert, um auch einmal etwas anderes und neues zu probieren, dieses Experiment kann sich nur lohnen.

Für das leibliche Wohl und für eine gesunde Grundlage wird auch gesorgt. An mehreren Imbissständen kann man sich kulinarisch verwöhnen lassen.

Sie können sich schon auf ein kühles Bier in einem der wunderschön gestalteten Biergärten freuen!
Neben der musikalischen Darbietung der einzelnen Stände werden auch die Walking Hats, Jazzorchester Muckefuck, Chris & the poor Boys und der Shantychor Ebbe & Flut für Stimmung sorgen. Weitere Infos zum Programm finden Sie unter

www.bierboerse.com

und bei Facebook:

5. Dorstener Bierbörse

Öffnungszeiten der 5. Dorstener Bierbörse
Freitag 15 bis 24 Uhr
Samstag 11 bis 24 Uhr
Sonntag 11 bis 21 Uhr