www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Dorsten-Aktuell


 

GRÖSSTER BIERGARTEN IM RUHRGEBIET MACHT IN DORSTEN HALT

Bereits zum fünften Mal gastiert die Bierbörse in der Lippestadt und die Organisatoren blicken auf 4 erfolgreiche Jahre zurück. „Mittlerweile ist die Bierbörse zu einem festen Bestandteil im Terminkalender der Dorstener geworden“, so Jocelyn Schwartmann von der Firma interevent. „Das ist sehr erfreulich und wir freuen uns, unseren Gästen auch im fünften Jahr ein tolles Sammelsurium der verschiedensten Biere bieten zu können“, so Schwartmann weiter.

Verteilt auf über 30 Stände von der Wall- und Grabenanlage, über den Platz der deutschen Einheit, die Recklinghäuser Straße bis zur Agathakirche warten über 600 Biersorten aus aller Welt darauf, von durstigen Dorstenern gekostet zu werden. In diesem Jahr zum ersten Mal dabei: Das Tiger-Bier aus Singapur, sowie ein Stand mit schottischen Bieren. Aber auch für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt und auch hier gibt es eine Premiere zu verzeichnen. Erstmals ist auch ein Smoker vertreten, mit frisch zubereiteten Spare-Ribs und „Pulled Pork“ – einer amerikanischen Spezialität.

Am kommenden Freitag um 15 Uhr werden die Zapfhähne geöffnet, um 16 Uhr dann die offizielle Eröffnung durch Bürgermeister Stockhoff mit dem traditionellen Fassanstich am Stand der Klosterbrauerei Andechs auf der Recklinghäuserstraße. „Natürlich hoffen wir auf ähnlich gutes Wetter wie in den vergangenen Jahre“, so Schwartmann. Insgeheim hofft man, einen ähnlich guten Besucherandrang wie in den vergangenen Jahren verzeichnen zu können, als täglich mehrere tausende Besucher auf das Veranstaltungsgelände strömten.