www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Dorsten-Aktuell


 

"capture"
Zwei Düsseldorfer Künstler erobern die Wiesenstraße 4 in Dorsten

Die Einführung übernimmt Gérard A. Goodrow aus Köln,
freier Kurator und Autor, Dozent am CIAM – Zentrum für Internationales Kunstmanagement in Köln und Düsseldorf.

Von 2003 - 2008 leitete G.A. Goodrow die Kunstmesse ART COLOGNE

Simon Halfmeyer und Heiko Räpple gestalten die letzte Ausstellung des Kunstvereins in 2014 und damit auch die letzte Virtuell-Visuell Ausstellung in der Wiesenstraße 4!

Die beiden Künstler kennen und schätzen sich, haben ihre Ateliers in dem selben Gebäude in Düsseldorf und spontan zugesagt, gemeinsam ihre Arbeiten in Dorsten bei Virtuell-Visuell auszustellen.

Heiko Räpple studierte an der Kunstakademie in Düsseldorf und war Meisterschüler bei Professor Didier Vermeiren.
Seine Skulpturen und Wandobjekte setzen sich mit klassischen Thematiken der Bildhauerei auseinander. Gegensätze wie Innen und Außen, Schwer und Leicht, Positiv und Negativ, scheinen sich gegenseitig aufzuheben und verleihen den Arbeiten eine besondere Eleganz.

Die Arbeiten irritieren mit den Unterschieden von konvex und konkav, Volumen und Oberfläche ohne mit illusionistischer Theatralik zu arbeiten.
www.heikoraepple.com

Simon Halfmeyer absolvierte sein Studium der Freien Kunst an der HBK Braunschweig und war Meisterschüler bei Raimund Kummer.
Er spielt mit Raum und Architektur, Dimension und Wahrnehmung. Abstrahierte und figurative Motive entstammen dem selben umfangreichen Fundus aus Zeichnungen, Fotos und Zeitungsausschnitten, gehen auseinander hervor, bilden neue Formen und lassen bekannte Motive in neuem Kontext erscheinen.
In seinen Arbeiten stellt Halfmeyer Architektur, Natur, ihre Inszenierung und konstruierte Fiktion einander gegenüber.
www.simonhalfmeyer.com 

Die Vernissage ist am 2. November um 12 h

Die Ausstellung ist geöffnet vom 02. - 29.11.14, mi + do 15 - 18 h, sa 11 - 14 h


www.virtuellvisuell.de
info@virtuellvisuell.de
www.facebook.com/virtuellvisuell.dorsten
Tel. 01 77 – 6 33 97 64