www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Dorsten-Aktuell


 

„Familien stärken durch Kreativität“
 

Kunst – Workshop, der aus Mitteln der AKTION MENSCH im Rahmen der Aktion „Noch viel mehr vor“ gefördert wird.

Ob ein Bild, ein Vogelhäuschen, eine Obstschale oder eine farbenfrohe Skulptur gestaltet werden soll, viel Power und Kreativität bringen die Teilnehmer des Projektes „Familien stärken durch Kreativität“ mit.

Für viele Kinder und Familien ist der Alltag manchmal sehr belastend – zumal, wenn in der Schule, der Erziehung oder in der Freizeit es nicht so rund läuft, wie gewünscht. Da tut es ganz gut, wenn Alternativen helfen, den Alltag zu bereichern, um neue Kräfte und Impulse zu erhalten. „Inklusion durch Kunst“ ist das Motto unter dem Menschen Teilhabe an Gemeinschaft erleben können: so kann die Alltagsbewältigung erleichtert werden. Aktion Mensch unterstützt die Durchführung einer mehrwöchigen Projektaktion des Vereins Sozialwirtschaftliche Projekte Organisieren e. V.

Kunst und kreatives Gestalten sind eine gute Grundlage für Teilhabe und soziale Integration; sie fördern Begegnung von Menschen mit und ohne Behinderung; so der Gedanke für die Projektidee. Unterstützt von sozialen Einrichtungen der Stadt Dorsten und dem Künstler Udo Sewz entwickelte SPO e. V das Projekt. Der Künstler Udo Sewz arbeitet seit vielen Jahren mit Kindern, Jugendlichen und Eltern in Sachen Kreativitätsförderung zusammen. Seine Devise lautet: Wer Spaß hat an künstlerischem Gestalten und Energie für kreative Aktionen aufbringt, schafft Potentiale zur Alltags- und Konfliktbewältigung. Ob allein, in der Gruppe oder mit den Eltern zusammen – durch seine Arbeit nimmt Udo Sewz inzwischen einen festen Platz in der Kultur- und Jugendarbeit in Dorsten und Umgebung ein. Derzeit nehmen 16 Personen teil; das Projekt richtet sich an behinderte und nicht behinderte Kinder und Erwachsene. Eine Abschlussausstellung ist für März / April 2015 geplant.

Aktion Mensch machte dieses Projekt möglich und unterstützt das Projekt mit einer finanziellen Förderung.

Und noch etwas…..
Wir finden, wir müssen viel mehr tun für Kinder: neben Bildung und Umwelt ist kreatives Gestalten, sich auszuprobieren, Fähigkeiten zu entdecken, um entdeckt zu werden ein lebenspraktisches und lebensnotwendiges Element der Entwicklung des Kindes zum Erwachsenen.
Sie können helfen: Potentiale schaffen und Kompetenzen fördern für Kinder, die in ihrem Lebensumfeld keine Möglichkeiten und Chancen zur kreativen Betätigung finden.

Näheres dazu:
www.spo-ev.de