www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Dorsten-Aktuell


 

Schul-Derby 2015

Nach dem erfolgreichen Auftakt im letzten Jahr und einem packenden Duell zwischen den beiden Gymnasien Petrinum und St. Ursula, welches erst mit der letzten Disziplin im Finale entschieden werden konnte, freuen wir uns auf die 2. Ausgabe des Schul-Derbys im Juni 2015.

Noch ist der Pokal in den Händen der Titelverteidiger des St.Ursula-Gymnasium. Doch das kann sich schon sehr bald ändern.
Wer fühlt sich bereit, seine Schule an die Spitze der Stadt Dorsten zu führen?

Neben den Lorbeerkränzen, der Anerkennung und Glorie können die Schulen natürlich auch Preise gewinnen.
Bei jeder Disziplin werden Punkte vergeben (insgesamt 1000 Punkte), die am Ende des Derbys gegen Geld getauscht werden. Es kann ein Preisgeld i.H.v 1.000,00 Euro erspielt werden. Des Weiteren darf der Wanderpokal ein Jahr lang den Ehrenplatz in der Schule einnehmen.

Erstmalig in diesem Jahr ist die Qualifikationsrunde, an der alle weiterführenden Schulen in Dorsten teilnehmen und sich für den Wettbewerb qualifizieren konnten. Das Online-Voting fand vom 01.-10. Mai auf der Homepage der Dorstener Zeitung statt. Die beiden Schulen mit den meisten Votes sind die Gesamtschule Schermbeck und das St. Ursula Gymnasium.

In der Woche vom 07.06. - 13.06 werden die beiden Schulen in den folgenden Disziplinen gegeneinander antreten:

So 07.06.14:30 - 15:30 Uhr / Hot Spot (by Mensing) Rudern
Ort: Wesel-Datteln-Kanal (Höhe Kanuverein), Dorsten
Unmittelbar nach der Schwimmeinheit des Dorstener Triathlon am 07.06. findet das Rudern auf dem Kanal statt. Es treten jeweils ein Frauen- und ein Männerteam jeder Schule gegeneinander an. Das jeweilige Team besteht aus 4 Ruderern und einem(er) Steuermann/frau. Das schnellste Team erhält 100 Punkte. Insgesamt also 200 Punkte.

Di 09.06., 16:00 - 17:30 Uhr / Volksbank Traumhaus
Ort: Volksbank Dorsten, Südwall 23-25, Dorsten
Kartonplatten im DIN A1-Format werden zu einem Kartenhaus (3 Etagen, klassisches Kartenhausprinzip) gestapelt. Die Zeiten mehrerer Durchgänge werden addiert. Die Schule mit der schnellsten Gesamtzeit gewinnt 100 Punkte. Die Teams bestehen aus jeweils 2 Personen.

Mi 10.06., 19:30 - 21:00 Uhr / Dorstener Zeitung Quiz
Ort: Dorstener Zeitung, Südwall 27, Dorsten
Der Wettbewerb wird aus fünf Teilen bestehen, für jeden bekommt das Siegerteam 20 Punkte. Insgesamt werden somit 100 Punkte erspielt. Jedes Team besteht aus fünf Personen, die jeweils eine Aufgabe lösen. Die einzelnen Disziplinen werden vor dem Start grob vorgestellt, sodass die beiden Teams vorab klären können, wer was macht.

Do 11.06., 16:30 - 18:30 Uhr / Atlantis Aquatrack
Ort: Freizeitbad Atlantis, Dorsten
20 Schüler jeder Schule treten in einem Staffel-Hindernislauf gegeneinander an. Der Lauf besteht aus einem Hindernis-Parkour im Sportlerbecken und dem Rückweg, der schwimmend gemeistert wird. Sobald der Läufer am Beckenrand anschlägt, darf der Nächste starten. Das schnellste Team erhält 100 Punkte.

Sa 13.06., 11:00 - 12:00 Uhr / van der Moolen Car Pulling
Ort: Platz der deutschen Einheit, Dorsten
1 MINI wird von 5 Personen mit einem Seil über eine Strecke gezogen. Die Zeiten mehrere Durchgänge werden addiert. Das schnellste Team gewinnt 100 Punkte.

Sa 13.06., 12:00 - 13:00 Uhr / McDonalds Lippenlesen
Ort: Platz der deutschen Einheit, Dorsten
2 Personen sitzen sich gegenüber. Die eine Person (versehen mit Gehörschutz) muss das Wort erkennen und nennen, das sein Gegenüber ausspricht. 100 Punkte für diese Disziplin.

Sa 13.06., 13:00 - 14:00 Uhr / Volksbank Wasser-TipTop (Finale)
Ort: Platz der deutschen Einheit, Dorsten
Jeweils 8 Spieler beider Schulen bilden ein Team. 4 Spieler jedes Teams (Läufer) tragen einen Helm, auf dem ein Becher befestigt ist. Am Startpunkt werden die Becher von einem weiteren Teammitglied mit Wasser gefüllt. Am Ziel befindet sich ein Behälter, in dem das Wasser umgefüllt werden muss. Ein weiteres Teammitglied darf dabei behilflich sein. Die Becher dürfen von den Läufern nicht mit den Händen berührt werden. Die Strecke muss in TipTop-Schritten zurückgelegt werden. Jede Schule stellt ein “Chaosteam” aus 2 Personen. Die Chaosteams haben die Funktion Verwirrung zu stiften. Aus festgelegter Distanz können Sie das gegnerische Team innerhalb der ungeschützten “Chaoszonen” mit einer Super Soaker aus dem Konzept bringen. Das Team, welches das meiste Wasser umfüllt, gewinnt 150 Punkte.

Zusatzaufgabe Streckenposten powered by Interevent
Jede Schule stellt 15 Streckenposten für den Triathlon, der am Sonntag 07.06. stattfindet. Für jeden Streckenposten erhält die Schule 5 Punkte. Insgesamt werden 150 Punkte vergeben.

Quelle: We love Dorsten

Trailer: