www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Dorsten-Aktuell


 

Erster Dorstener „Landwirte-Gipfel“

Bürgermeister Stockhoff regt jährlichen Austausch an


Um aktuelle Fragen der Landwirtschaft zu besprechen, lud der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV) ins Dorstener Rathaus ein. Bürgermeister Tobias Stockhoff hatte diesen „Landwirte-Gipfel“ angeregt.

„Bergbau und Ackerbau – das sind die Wirtschaftszweige, die Dorsten nachhaltig geprägt haben, die das Fühlen und Denken der Menschen ebenso beeinflussen, wie die Landschaft unserer Flächenstadt!“

Dieser Satz unseres Stadtoberhauptes erklärt, warum ihm ein guter und an Sachthemen orientierter Dialog mit Akteuren der Landwirtschaft wichtig ist.

Vertreter der Landwirtschaftlichen Ortsvereine, von Kreisverband, WLV und Landwirtschaftskammer diskutierten mit der Stadt unter anderem über den Investitionsstau bei der Unterhaltung von Wirtschaftswegen, über die Regulierung von Wild- und Bergschäden an landwirtschaftlichen Kulturen und über das Regionale-Projekt „Grünschatz“, bei dem derzeit Wildpflanzen auf Dorstener Flächen als Energieträger für Biogasanlagen und damit als Alternative zu Mais-Monokulturen erprobt werden.

Das Landwirtschafts-Gespräch soll künftig jedes Jahr stattfinden. Der WLV wird dazu einladen. Zudem soll der jährliche „Tag des offenen Hofes“ 2016 wieder in Dorsten stattfinden. Zuletzt hatte es diesen Tag 2010 in Lembeck mit vielen tausend Besuchern gegeben.