www.meinDorsten.de -  Das aktive Dorsten-Portal für Bürger und Unternehmer!

Tagesnachrichten
Sport in Dorsten
Geschäftsaktionen
Newsletter
News-Archiv
Werbe-Archiv

meinDorsten NEU























 
 

Dorsten-Aktuell


 

Mobile Sammlung von Schadstoffen: Letzte Tour in diesem Jahr
 

Das Schadstoffmobil des Entsorgungsbetrieb Dorsten fährt zur letzten Sammlung in diesem Jahr durch die Stadtteile. Vom 3. bis 6. November können Haushalte an zwölf Sammelstellen Sonderabfälle und Elektrokleingeräte kostenfrei abgeben.

Aufgrund der Bauarbeiten am Rewe-Markt in der Feldmark kann das Schadstoffmo-bil am Freitag nicht hier auf dem Parkplatz stehen. Der Standort wird darum der Wendehammer Lortzingstraße sein.

Angenommen werden Abfälle wie Farben, Lacke, Spraydosen, Reinigungsmittel, Pflanzenschutzmittel, Batterien, Energiesparlampen, Tonerpatronen und ähnliches in haushaltüblichen Mengen. Die Abfälle werden nur in verschlossenen Behältern bis 20 Kilo bzw. Liter angenommen.

Größere Mengen Sonderabfälle und Elektrogeräte können ganzjährig abgegeben werden auf dem Wertstoffhof, An der Wienbecke 15.

Weitere Informationen unter Telefon 02362 / 66 56 04.

Der Fahrplan:

Dienstag, 3. November:
09.30-10.15 Uhr Holsterhausen (An der Vogelstange/Emmelkämper Weg)
10.45-11.45 Uhr Alt-Wulfen (Bahnhof)
12.00-12.30 Uhr Dorf Hervest (Feuerwehrgerätehaus)
12.45-13.15 Uhr Hervest ( Glück-Auf-Platz)

Mittwoch, 4. November:
09.30-10.15 Uhr Rhade (Lembecker Str., vor dem alten Sportplatz)
10.45-11.30 Uhr Lembeck ( gegenüber Feuerwehrgerätehaus)
12.00-12.30 Uhr Barkenberg ( Wulfener Markt)
12.45-13.15 Uhr Deuten ( Birkenallee/Bühnert)

Freitag, 6. November:
09.30-10.15 Uhr Hardt Gahlener Str. (Parkplatz Agathaschule II)
10.30-11.00 Uhr Altstadt ( Platz der Deutschen Einheit)
11.15-12.00 Uhr Feldmark ( Wendehammer Lortzingstrasse)
12.15-12.45 Uhr Altendorf-Ulfkotte (Sportplatz Gildenweg)

Geringfügige Zeitverschiebungen sind möglich.